Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lahme DSL-Internet verbindung

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
SuppenHuhn
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Jan 2005, 20:05

Lahme DSL-Internet verbindung

Beitrag von SuppenHuhn »

Hi @all,

ich habe mich hier im Forum durch gelesen, aber leider hat nichts mein problem gelöst.

Also, folgendes problem habe ich:
Es dauert ca. 30 s bis sich eine Seite aufbaut. (Damit könnte ich ja noch Leben)
Schlimmer ist es aber mit dem download. Wenn ich z.B. mit apt was laden möchte, dann fängt er an zu downloaden mit 40kb/s ca. 10s lang, dann ist die verbindung weg, nach ca. 10s geht's dann weiter mit ca. 40kb/s, und das wiederholt sich dann die ganze Zeit bis der Download beendet ist. Für 2 MB habe ich schon mal 15 min. gewartet, das ist doch nicht normal.

Meine Hardware:
2 onboard Netzwerkkarten: 1. Nvidia, läuft auf 100 mbit's, 2. 3Com
läuft auf 10 mbit's.
DSL-Modem: Teledat 331 Lan (Telekom)
Tarif: T-DSL 2000
Der Rechner ist direkt am Modem angeschlossen. (kein router, hub usw.)
OS: Suse 9.1

Kann sich jemand erklären was das Problem ist?

mfg
SuppenHuhn
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Zwei Sachen.

1. Das hier lesen:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16677

2. Seit SuSE 9.2 draußen ist (zum FTP Download) sind diverse Server total überlastet. Mein apt ist konfiguriert von gwdg zu laden und das ist zur Zeit laaaaaaangsam. Das geht aber allen so.
Zuletzt geändert von Martin Breidenbach am 12. Jan 2005, 21:41, insgesamt 1-mal geändert.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
SuppenHuhn
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Jan 2005, 20:05

Beitrag von SuppenHuhn »

hi Martin Breidenbach,

Das war ja eine Superschnelle antwort!!

Ich benutze auch gwdg, kann mir aber nicht vorstellen das es daran liegt,egal wo ich was runterladen möchte, ist immer das selbe z.B auch bei T-Online selber.

Das hier http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16677 habe ich gelesen, IPv6 habe ich ausgeschaltet, MTU ist auf 1492 eingestellt und DNS habe ich standart von t-online. Hast du sonst noch Ideen?

mfg
SuppenHuhn
Antworten