Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie kann ich ein Serververzeichniß auf einem Client-pc ...

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
andreas034
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jul 2004, 18:47
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Wie kann ich ein Serververzeichniß auf einem Client-pc ...

Beitrag von andreas034 »

einrichten???

Hi Leute,

ich habe meine Daten auf meinem Server gespeichert, von dort rufe ich diese auch wieder über den Konquer und Lisa ab!
Nun ist es immer umständlich, die Daten die ich geändert habe, zuerst bei mir lokal abzuspeichern und diese dann mit Hilfe vonKonquer auf dem Server über Lisa abzuspeichern!
Eine andere Möglichkeit habe ich bis jetzt noch nicht gefunden!
Da bei Office oder Gimp dieses Lisa-Verzeichniß ja nicht auftaucht :-( weder beim öffnen noch beim speichern!
Unter Suse konnte ich dieses im Kontrollzentrum von KDE machen, aber jetzt bei Fedora sehe ich davon nichts mehr! Ist das bei Fedora rausgeflogen, oder bin ich Blind?
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Also KDE-Kontrollzentrum und Suse haben nicht wirklich was miteinander zu tun.
Somit sollte dies auch in kcontrol unter fedora möglich sein.
Andere Frage:
Das Verzeichnis des Servers ist doch gemountet.
Kannst du da nicht im "Speichern unter"-Dialog zu dem Mount-Punkt navigieren ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
andreas034
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jul 2004, 18:47
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas034 »

ähhh, ich dachte dieses mounten habe ich durch durch die Lisa konfiguration mit Samba und NFS gemacht, denn ich kann ja auf den Server zugreifen, ich sehe die Ordner und alles!
Beim öffnen von Konquer bekomme ich links in der Leiste die KDE-Dienste angezeigt. Unter Geräte sehe ich meine Festplatten, Floppy und CD-Rom und dann unter Lisa, das komplette Netzwerk mit IP-Adressen, des Druckers, Servers und Router. Ich kann auch darüber Ordner verwalten und navigieren. Natrlich nur in den Verzeichnissen, die ich frei gegeben habe!
Ich kann halt nur nicht navigieren beim Öffnen oder Speichern unter anderen Programmen, wie zum Beispiel Office oder Gimp.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Hab im Moment kein FC3 bebootet, aber wenn das gemountete Verzeichnis vom Server zum Beispiel nach /mnt/doku gemountet ist, dann muss es doch möglich sein, dass du im speichern unter ... - Dialog zu genau dem Mount-Punkt navigieren kannst. Geht das wirklich nicht ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
andreas034
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jul 2004, 18:47
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas034 »

Hmmm :( ich habe unter mnt nichts stehen nur halt immer nur über diesen LISA
Ich habe Lisa unter dem Kontrollzentrum von KDE installiert bzw. konfiguriert!

Kontrollzentrum --> Internet & Netzwerk --> Netzwerk-Browser und dann den reiter Lisa-Domäne! Danach konnte ich auf meinen Server zugreifen und ich dachte daß wars.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

sry, aber Lisa kenn ich nicht.
Ich mounte das alles per Hand bzw. fstab ;)
Hast du einen Eintrag für die Verzeichnisse des Servers in der /etc/fstab ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
andreas034
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jul 2004, 18:47
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas034 »

aha, also muß ich das Verzeichniß auf meinem Server in der Fstab über NFS irgendwie einbinden, so wie ich es jedenfalls hier gelesen habe. Nur über das wie, da habe ich noch nichts genaues gelesen!

wird ja nicht lagen mit mount /ip/ordner das währe ja zu einfach oder??
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
andreas034
Newbie
Newbie
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jul 2004, 18:47
Wohnort: Limburg an der Lahn
Kontaktdaten:

Beitrag von andreas034 »

ne gute seite, habs mal ansatzhalber durchgelesen. ohjeee, da brauche ich wieder viel zeit und geduld, bis ich mich da durchgewuselt habe :(
naja, dann wird es erstmal diese woche nichts mehr mit dem bequemen abspeichern!
danke für deine hilfe!
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

So schlimm ist das doch nicht.
Such mal hier im Forum nach NFS und fstab ... da findest du bestimmt Beispiele.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Antworten