Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Auf der Suche nach diversen Einstellungsmöglichkeiten...

Moderator: Moderatoren

Antworten
shadneo
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dez 2004, 13:31

Auf der Suche nach diversen Einstellungsmöglichkeiten...

Beitrag von shadneo »

Hallo zusammen,

ich besitze Fedora Core 3, und bin auf der Suche nach ein paar Einstellungsmöglichkeiten:

Erstens die "Voreingestellte Sitzungsart", sprich, KDE oder Gnome.
Vor der Sitzung kann ich wählen zwischen
-Gnome
- (standart) Voreingestellte Sitzungsart
- KDE
Da ich KDE Anhänger bin würde ich die Sitzungsart einstellen, dass automatisch KDE und nicht Gnome gestartet wird - aber ich weiß nicht wo.

Dann suche ich nach dem Programm zur Konfiguration von Grub - oder gibt es sowas gar nicht bei fc3?

Danke =)
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: Auf der Suche nach diversen Einstellungsmöglichkeiten...

Beitrag von admine »

shadneo hat geschrieben: Hallo zusammen,

ich besitze Fedora Core 3, und bin auf der Suche nach ein paar Einstellungsmöglichkeiten:

Erstens die "Voreingestellte Sitzungsart", sprich, KDE oder Gnome.
Vor der Sitzung kann ich wählen zwischen
-Gnome
- (standart) Voreingestellte Sitzungsart
- KDE
Da ich KDE Anhänger bin würde ich die Sitzungsart einstellen, dass automatisch KDE und nicht Gnome gestartet wird - aber ich weiß nicht wo.
eingeben:

Code: Alles auswählen

switchdesk kde
shadneo hat geschrieben: Dann suche ich nach dem Programm zur Konfiguration von Grub - oder gibt es sowas gar nicht bei fc3?

Danke =)
Was willst du tun?
Du kannst doch die menu.lst per Hand editieren zum Beispiel.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
shadneo
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 25. Dez 2004, 13:31

Beitrag von shadneo »

Also Danke erstmal. =)

Das mit dem Bootloader wollte ich wissen, weil ich dachte, ich müsse dann alle Dateien in dem Verzeichnis ändern (zum Beispiel bei grub.conf) und könnte mit unterschiedlichen Dateien den Bootloader plätten.
Beispiel:
Ich ändere menu.lst so dass OS1 standartmäßig gestartet wird.
Bei grub.conf (und bei noch ein paar anderen Dateien) ist aber noch die alte Einstellung vorhanden.

Aber da ich jetzt einfach mal auf dich gehört habe, habe ich festgestellt, dass Grub die anderen Dateien automatisch anpasst.

Danke.
Antworten