Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] Dynamische IP - Wie erreichbar machen?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
white-horse
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 1. Okt 2004, 18:41

[gelöst] Dynamische IP - Wie erreichbar machen?

Beitrag von white-horse »

Hallo,

eine grundsätzliche Frage bezüglich Webserver quält mich schon die ganze Zeit.

Folgende Situation, Domäne z.B. www.myweb.de

Die Website ist "ganz normal" bei einen Provider gehostet. Jetzt habe ich aber zuhause einen LAMP-Server laufen, natürlich mit einer dynamischen IP. Kann ich irgendwie einen Link oder sonstiges einrichten damit ich auf meinen Webserver zuhause zugreifen kann?

z.b. www2.myweb.de -> Zugriff auf LAMP-Server zuhause.

Vielleicht nicht ganz professionell ausgedrückt, aber vom Prinzip sollte es klar sein.

Danke für Tips.

Gruß

Patrick
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Sowas wie DynDNS benutzen ?
Dann heißt Dein URL zwar z.B. white-horse.homelinux.net ist dann aber von 'aussen' erreichbar.

HTH
Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Beitrag von ArdRi »

Oder, melde dich bei http://www.vianetworks.de an. Da bekommst Du eine DSL Flatrate mit statischer IP.
Sehr gut die Jungs. Du bekommst innerhalb 1 Stunde deine Zugangsdaten. Und sind auch billiger als die Teledoof.
Benutzeravatar
white-horse
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 1. Okt 2004, 18:41

Beitrag von white-horse »

Hallo!

Danke schön.

DynDNS ist meine Lösung.

Das mit der DSL-Flatrate und fester IP hört sich ja klasse an. Würde ich sofort bestellen wenn es bei mir DSL gäbe! Ja, richtig gehört, es gibt noch Gegenden da gibts kein DSL :wtf: :( :evil:
Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Beitrag von ArdRi »

Uuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhh, das ist ja mal :evil:
Benutzeravatar
white-horse
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 1. Okt 2004, 18:41

Beitrag von white-horse »

ArdRi hat geschrieben:Uuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhh, das ist ja mal :evil:
Dem kann ich nur zustimmen, ich hab mir schon ernsthafte Gedanken gemacht umzuziehen :!:

Aber wo die Telekom keinen Reibach macht kommt halt kein DSL *heul*
Antworten