Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Centrino W-Lan-Modul & Linux?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
pongmaster
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jan 2005, 19:19
Wohnort: England
Kontaktdaten:

Centrino W-Lan-Modul & Linux?

Beitrag von pongmaster »

Hallo Leute,
ich bin schon seit langem Linux-Nutzer (Fedora Core 2, Debian, Knoppix, SuSE, wobei Fedora seit knapp einem Jahr in Gebrauch ist, und die letzten beiden nur kurz in Gebrauch waren). Leider komm ich fr einiges nicht um den Gebrauch von Windows rum, doch möchte ich auch auf meinem Centrino-Notebook wieder Linux, am liebsten Fedora Core 3, oder auch Debian. Ich habe ein W-Lan-Modul mit Standard 802.11b/g undwürde gerne wissen, wie's aussieht? Bzw. was braucht man, damit's funktioniert? Oder besteht da keine Chance?

Nu damit ihr's wisst: ich hab momentan gerade kein Linux auf diesem Rechner, da ich im Abistress bin und momentan nicht aif große Experimtente stehe, weshalb ich wissen will, ob's größere Probleme geben kann.
The_Eye
Member
Member
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mai 2004, 21:18

kann es, muss aber nicht

Beitrag von The_Eye »

Hi,

Also ich sitze hier gerade vor einem HP nx7000 mit centrino und - SuSE 9.2 drauf. Die hat zwar so ihre kleinen Bugs, aber WLAN war nur ein Knopfdruck und alles funktionierte!!! - Aber wie Du hier im Forum lesen kannst, so einfach ist es nicht immer...

Vielleicht findest Du unter http://www.linux-laptop.net/ oder http://tuxmobil.org oder unter google Infos, ob jemand auf Deinem Laptop schon WLAN benutzt?

Grüße und viel Glück beim Abi
pongmaster
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jan 2005, 19:19
Wohnort: England
Kontaktdaten:

Re: kann es, muss aber nicht

Beitrag von pongmaster »

The_Eye hat geschrieben:Hi,

Also ich sitze hier gerade vor einem HP nx7000 mit centrino und - SuSE 9.2 drauf. Die hat zwar so ihre kleinen Bugs, aber WLAN war nur ein Knopfdruck und alles funktionierte!!! - Aber wie Du hier im Forum lesen kannst, so einfach ist es nicht immer...

Vielleicht findest Du unter http://www.linux-laptop.net/ oder http://tuxmobil.org oder unter google Infos, ob jemand auf Deinem Laptop schon WLAN benutzt?

Grüße und viel Glück beim Abi
jop, danke für die beiden Adressen...demnach soltle es ohne Probleme zumindest mit SuSE 9.1 Prof gehen...
Lup
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 12. Jan 2005, 20:43
Wohnort: Hannover

Beitrag von Lup »

Hi !

Ich habe das Fujitsu Simens S Series Lifebook mit Centrino. Also mit Suse 9.2 hatte alles wunderbar geklappt. Unter Suse 9.1 gibt es ein kleines problem denn die Hotplug funktion erkennt das Wlan unter "eth1" und yast will es aber mit "wlan" konfigurieren. Gut man kann das alles hinbiegen. Aber schön ist das nicht :) . Bluetooth ging aber unter 9.1 gar nicht, unter 9.2 ohne Probleme.
Ich kann imm moment jedem nur empfehlen die 9.2 zu nehemen denn damit habe ich bis jetzt die besten erfahrungen gemacht. Und ich habe schon ein paar Versionen durch :) (8.1,9.0,9.1und 9.2).

Bis denne Lup
Von allem was in meinem Leben verloren gegangen, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen ;)
Antworten