Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Adressen, Termine etc. auf Root Server ablegen ?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Adressen, Termine etc. auf Root Server ablegen ?

Beitrag von ArdRi »

Ich mal ne Frage, ich weiss halt nicht ob es hier reingehört ?!?!?!

Gibt es eine Möglichkeit, auf einem Root Server (RedHat) im Internet einen Server zu installieren, der Adressen, Termine etc. speichert und ich die Möglichkeit habe mit meinen Laptop diese Daten wieder anzurufen (egal wo ich gerade bin)???
Ich möchte auch das andere User (Freunde) auf dem Server arbeiten können ??? z.B. Freunde bekommen neue Adressen oder Termine die sie dort ablegen können und ich mit dem Datenbestand immer UptoDate bin..................

Wer kann helfen ?????

Danke im vorraus...........
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr »

Da gibts viele Lösungen für. PHPgroupware oder auch OpenGroupware sind PHP basierte Programme die sowas ermöglichen. OpenXchange geht da sogar noch weiter - wenn ich es richtig verstanden habe, kann man an die auch per Outlook/Evolution dran kommen.
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Beitrag von ArdRi »

Ich probiere gerade mal die PHPGroupware aus. Mal schauen, wie das von der Handhabung so ist.
Ich hätte auch Interesse für OpenXchange aber da habe ich die Ohren angelegt als ich mir die Installationanweisung angeschaut habe.
Aber es wird wohl eher meinen Ansprüchen gerecht zu werden.
Aber ich bin nun mal ein Linux Noob........................

Aber Danke für Deinen Tip................ :D
Xcion
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 8. Jan 2005, 21:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Xcion »

suche auch nach sowas in der art, aber Outlook möglichkeit muss drin sein, da sowieso viel damit arbeiten.
Benutzeravatar
ArdRi
Member
Member
Beiträge: 94
Registriert: 6. Jan 2005, 11:45
Wohnort: c:/Essen/45133/Bredeney
Kontaktdaten:

Beitrag von ArdRi »

Also PHPGroupware sieht ganz gut aus. Ist aber eine Demo, heisst also nur 1 Admin und 2 Demouser :( Das ist ganz so mein Ding.

Sehr Interessant finde ich OpenXchange. Laut Aussage der Entwickler macht das echt alles. Aber die Installation ist der Hammer. Ich bin einfach zu doof, ich schaff noch nicht mal die Java Installation auf meinem Root Server. Das wird wohl noch ein bissl dauern bis das lüppt. Naja, hab ja Zeit^^
Benutzeravatar
nbkr
Guru
Guru
Beiträge: 2857
Registriert: 10. Jul 2004, 15:47

Beitrag von nbkr »

OpenGroupware.org scheint wohl in Sachen Groupware ähnlich mächtig zu sein wie OpenXchange - alllerdings soll es ein wenig leichter zu installieren sein (für Debian gibts schon ein Paket dafür). Outlook kommt da auch dran, wenn auch nur mit einem kommerziellen Conector soweit ich weiß. Was mich noch interessieren würde ist
  • Gibt es ein Tool mit dem man auch den Lotus Organizer anbinden kann
  • Wie funktioniert die Anbindung? Welche Ports müssen offen sein?
Kann gar nicht sein, ich bin gefürchtet Wald aus, Wald ein.
Antworten