Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

unbekannte user weiterleiten ???

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
BiZNiZ
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2004, 12:30
Wohnort: Munster, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

unbekannte user weiterleiten ???

Beitrag von BiZNiZ »

Gibt's in der Kombination postfix-cyrus-imap irgendeine Möglichkeit, mail für unbekannte user an einen weiteren mailserver weiterzuleiten ???

Für postfix selber gibt's das ja (man transport) ...

Aber für cyrus - imapd ???
Ein Freund ist jemand, der Dich kennt ( ... und trotzdem mag ) !!!
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Re: unbekannte user weiterleiten ???

Beitrag von oc2pus »

BiZNiZ hat geschrieben:Gibt's in der Kombination postfix-cyrus-imap irgendeine Möglichkeit, mail für unbekannte user an einen weiteren mailserver weiterzuleiten ???

Für postfix selber gibt's das ja (man transport) ...

Aber für cyrus - imapd ???
AFAIK, wenn es kein cyrus Postfach gibt, stellt der Postfix doch auch nicht zu .. also ist das kein Cyrus Problem :)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
BiZNiZ
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2004, 12:30
Wohnort: Munster, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Zustellung an Postmaster ...

Beitrag von BiZNiZ »

Doch ... die Zustellung geht ja an den Postmaster ...

Bespiel:

es kommt eine mail
von user@irgendeinedomain.de
an userxxx@meinedomain.de

dieser userxxx existiert aber auf meinem Mailserver nicht ...

die mail soll aber nicht zum postmaster sondern an einen weiteren mailserver weitergeleitet werden, da userxxx@meinedomain.de dort existiert.

Ich habe quasi zwei mailserver an versch. Standorten, die aber ein und dieselbe domain verwalten ...
Ein Freund ist jemand, der Dich kennt ( ... und trotzdem mag ) !!!
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

jo, aber das ist trotzdem ein Postfix Problem.

Dort wo entschieden wird, das diese mail an den Postmaster gehen soll, dort musst du ansetzen.
Der Cyrus könnte höchstens in andere Cyrus-Postfächer verschieben mit sieve-Skripten.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
BiZNiZ
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2004, 12:30
Wohnort: Munster, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Doch Postfix ???

Beitrag von BiZNiZ »

Aber wenn es doch an Postfix hängt müsste es doch über die Transport-Map funktionieren ...

Haut aber nicht hin ...
Ein Freund ist jemand, der Dich kennt ( ... und trotzdem mag ) !!!
BiZNiZ
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 24. Aug 2004, 12:30
Wohnort: Munster, Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Habe hier nochmal was probiert ...

Beitrag von BiZNiZ »

Und zwar fand ich im WeltWeitenWeb folgendes:

Code: Alles auswählen

Weiterleitung an anderen Mailserver

In der Hauptkonfigurationsdatei /etc/postfix/main.cf tragen wir ein, dass alle dem Postfix unbekannten User pauschal an den Server exmail weitergereicht werden:

luser_relay = $user@exmail.unser-netz.local

In der Datei /etc/postfix/transport tragen wir ein, wo der Server exmail zu erreichen ist und mit welchem Protokoll:

exmail.unser-netz.local smtp:10.10.5.4

Danach führen wir noch einmal

postmap transport
rcpostfix reload

aus, und das war´s dann eigentlich auch schon!
Wenn ich das entsprechend eintrage, dann gehen aber ALLE Mails an den anderen Server !?!?

Vermute, mein Problem liegt darin, dass ich ein und dieselbe domain auf zwei Servern verwalten will ...

Beispiel (steht oben schon irgendwo ...)

Code: Alles auswählen

mail
von user@irgendeinedomain.de
an userxxx@meinedomain.de

dieser userxxx existiert aber auf meinem Mailserver nicht ...

die mail soll aber nicht zum postmaster sondern an einen weiteren mailserver weitergeleitet werden, da userxxx@meinedomain.de dort existiert.

Ich habe quasi zwei mailserver an versch. Standorten, die aber ein und dieselbe domain verwalten ...
Mein lokaler mailserver in Standort 1 (slox.meinedomain.de) soll mails to unknown-local-users an unseren mailserver in Standort 2 (benhur.meinedomain.de) weiterleiten.

Grund: Es werden nicht alle mit dem SLOX arbeiten, sondern einige weiterhin "nur" mit unserem alten mailserver. Gleichzeitig sollen aber mails to unknown-local-users an den jeweils anderen mailserver unserer domain weitergeleitet werden.

ich habe also folgendes in die main.cf aufgenommen:

Code: Alles auswählen

luser_relay = $user@benhur.meinedomain.de
und folgendes in die /postfix/transport:

Code: Alles auswählen

benhur.meinedomain.de smtp:ip-des-servers
Dusseligerweise kommen jetzt ALLE Mails dort an ... auch die von bekannten lokalen usern ...

Wo liegt hier also mein Fehler ???
Hat Postfix jetzt den Default Transport auf unseren zweiten Server gelegt ???
Ein Freund ist jemand, der Dich kennt ( ... und trotzdem mag ) !!!
Gesperrt