Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

frozen-bubble - riesen probleme

Moderator: Moderatoren

Antworten
Eppi
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 9. Jan 2005, 16:29

frozen-bubble - riesen probleme

Beitrag von Eppi »

Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen :-)

ich habe vor 2 tagen eine aktuelle knoppix-version gebrannt und habe an linux gefallen gefunden, da ich noch eine platte frei hatte habe ich dieses nun auf platte installiert. wollte eigentlich erst suse nehmen, bin da aber durch die verzeichnisstruktur nicht klargekommen. da ich kein dvd laufwerk habe hätte ich es aus dem netz laden müssen und von platte installieren. das hab ich leider nicht hinbekommen. nach langem hin und her hatte ich also knoppix installiert. knoppix wurde mir gesagt ist ein debian, also mache ich mich langsam mit apt-get vertraut. habe dann von synaptic gehört und erfolgreich installiert. was mir doch immer wieder probleme bereitet ist das spielpaket frozen-bubble-data. deinstallieren ging nicht. da kommt immer der hinweis, es sollte erstmal korrekt installiert werden. installieren ging auch nciht. jetzt wollte ich über synaptic diese version einfach sperren, damit mir nicht bei jedem update das ganze teil um die ohren fliegt. ab diesem moment ist die paketliste nicht mehr vorhanden und kann auch nicht mehr erstellt werden. habe synaptic schon de- und wieder installiert. hab allerdingws leider keinen erflog :-( könnt ihr mir einen tipp geben? oder einen link wo ich eine iso-datei von debian runterladen kann? am liebsten würde ich das reine debian nochmal draufinstallieren, hab aber angst bei einer zweitinstallation irgendwas zu zerschiessen, denn ich habe noch winxp auf der kiste und da darf zu 100% nichts kaputt gehen. außerdem war es ganz merkwürdig, das ich auf die windowsplatten sogar schreibrechte hatte, aber ich denke linux kann noch nicht mit ntfs umgehen und da besteht doch die gefahr das ich mir alles zerhaue, oder? warum ist das dann nicht blockiert? ich hoffe auf eine schnelle antwort :-)

gruß, paul
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4382
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin Eppi,

Im Grunde genommen hast Du den größten Fehler gemacht den Du machen konntest: Du hast Knoppix installiert. Nichts gegen Knoppix, für seinen Zweck als Live-System ist es schön, leider ist es ein ganz gruseliger Wust aus sarge und sid. Hol dir am besten die Kanotix von hier und mach damit die Festplatteninst. Dann hast Du keine großen Probleme mit dem Einrichten und ein sehr aktuelles Debian. Kanotix basiert rein auf sid!
Ansonsten lade dir die Isos von Debian. Die Installation ist aber immer noch nicht so ganz einfach.
Benutzeravatar
Dakuan
Hacker
Hacker
Beiträge: 282
Registriert: 30. Jul 2004, 09:46
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Dakuan »

Schade, früher war Frozen Bubbles bei Knoppix immer dabei.
Aber ich muß Dich warnen, das kann süchtig machen :!:
Dakuan
Es ist zwar schon alles gesagt, aber eben noch nicht von jedem.
Antworten