Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hilfe KDE startet nicht mit Gericom Lap Top

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
031170markus
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 8. Jan 2005, 16:07

Hilfe KDE startet nicht mit Gericom Lap Top

Beitrag von 031170markus »

Hallo alle Zusammen

Bin neu bei euch im Forum und habe gleich die erste Frage
Bin Windows umsteiger auf Linux (also völlig Planlos bei Linux)

Habe mir Linux 9.2 gekauft und auf meinem Lap Top Gericom mit 1600 Centrino ATI 9700 Mobility Radeon Graphic Karte installiert.

Gnome und so Funktioniert einwandfrei nur KDE läst sich nicht Starten wenn ich es versuche steigt die Kiste immer beim Geräte Inizialisieren aus !!!!!!

wer kann mir helfen ???

werde noch verückt weil ich die Kiste mit KDe nicht zum Laufen bringe !!!!

Auch beim Herunterfahren macht er Probs.
das Teil schaltet sich nie ganz aus !
an was kann das liegen

Bitte um Hilfe


Grüße
Markus :? :(
PluckyDuck
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 10. Jun 2004, 16:28

Beitrag von PluckyDuck »

hi,

ich habe nun mir auch linux 9.2 besorgt und habe das gleiche problem.

ich habe auch ein laptop von gericom einen
ego 1580 xl+
centrino 1,5 ghz
ati mobility radeon 9700, 64 mb

allerdings geht bei mir weder kde noch gnom
die installation läuft einwandfrei aber wie bei dir friert auch bei mir
linux dann beim anmelden ein......
ich konnte noch nicht herausfinden woran das liegt bin aber auch ein newbee was linux betrifft....
habe aber das gefühl es liegt an der grafikkarte die hatte schon bei 9.1 probleme gemacht...

werde wohl wieder auf 9.1 umsteigen

gruß
plucky

Editiert von Oli-nux:
PluckyDuck hat geschrieben:hi, habe es eben endlich geschafft....

du hattest sicher auch noch zusätzlich das problem das er sich nicht runterfahren ließ.....
mir fiel auf das er da probleme mit dem acpi dienst hat....

ich habe also heraus gefunden das dies ein daemon für die power managment dienste ist.....
nun habe ich irgendwo einen hinweis gefunden...
du must linux mit der zusätzlichen boot option "acpi=off" starten
damit läuft bei mir kde einwandfrei und er fährt problemlos herunter..

einzigstes delima...
keine akku anzeige usw

aber vielleicht kann man das auch irgendwie lösen....
naja jedenfalls kann ich nun kde starten kannst es ja mal versuchen ob es bei dir auch klappt...

lieben gruß
plucky
Bitte nicht zwei Beiträge hintereinander in so kurzer Zeit verfassen, wozu gibts wohl die Editierfunktion?! :?
Edit-Ende von Oli-nux!
hansgerch
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26. Jul 2005, 12:53
Wohnort: Mittelfranken bei Erlangen

Beitrag von hansgerch »

hab auch ein gericom ego,
musst nur das acpi ausschalten, dann läufts einwandfrei, bei 9.2 und 9.3. hab auch ewig gesucht, denn unter fedora gings einwandfrei.

ps: als tip, damit die 9700´er gescheit läuft nicht nachdem ati unterstützungs howto gehen, da gings bei mir nicht, hab mir dann den neuen installer von ati runtergeladen und dann fglrxconfig nach dem fglrxconfig howto ausgeführt jetzt gehts einwandfrei, die 3d unterstützung.
Antworten