Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

K-Mail Problem

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
mvw
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 7. Jan 2005, 10:43

K-Mail Problem

Beitrag von mvw »

Hallo

Also, ich habe folgendes Problem mit K-Mail und zwar passiert es manchmal das wenn ich eine E-mail anklicke, das sie "verschwindet".
Es wird dabei das Betreff in "kein Betreff" , der Absender in "unbekannt" und die Ankunftszeit ebenfalls in "unbekannt" geändert. Dabei geht auch der E-mail Text verloren. Alle E-mails die ich nach der ersten verlorenen E-mail anklicke erleiden das gleiche Schicksal. Nur ein Programm beenden stoppt das ganze. Wobei die E-mails dann verloren bleiben.
Ich holle meine E-mails per POP ab . Und es sind alle E-mails betroffen, ob gerade abgeholt und noch nicht gelesen oder schon mehrere Wochen alt. An den Einstellungen habe ich defenitiv nichts geändert.
Wichtig kann vielleicht noch sein, dass ich die K-Mail daten von Rechner A auf Rechner B(da wo der fehler auftritt) übertragen habe! Dazu habe ich einfach die Ordner aus meinem Homeverzeichniss rüberkopiert. Benutzer & Passwörter sind auf beiden Rechnern identisch. Auf beiden Rechner läuft Suse 9.2 Pro

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
MfG Malte
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

E-Mails fehler

Beitrag von Rahbur »

Hi,
da habe ich ja ein Leidensgenossen gefunden.
Genau das gleiche Problem habe ich auch allerdings unter 9.1
Ich hoffe das dieses Problem irgendwie zu beheben ist.

Gruß Rahbur
Benutzeravatar
spunti
Hacker
Hacker
Beiträge: 598
Registriert: 6. Mai 2004, 10:49

Beitrag von spunti »

Schaut mal, ob alle Reche für die Mails geblieben sind. Vielleicht sind jetzt Schreibrechte oder sowas weg (wenn die Mails zwischendruch auf CD waren).
Wenn ihr genau wißt, woran es liegt, mal posten.
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

Mails weg

Beitrag von Rahbur »

Hallo spunti, hallo mvw,

ich habe dein Vorschlag mal umgesetzt spunti.
Dabei habe ich festgestellt das unter Eigenschaften -> Berechtigung der Punkt Zugangsberechtigung Eigentümer auf Lesen möglich stand.
Nach Änderung auf Lesen & Schreiben möglich hat es funktioniert.

Gruß Rahbur
Falkenstein
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 14. Mai 2005, 18:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Falkenstein »

Wo habt ihr die Rechte geändert? In ~/Mail ?
Hab das gleiche Problem, aber die Mails mit "Kein Betreff" tauchen im lokalen Ordner auf der Festplatte gar nicht auf.
sc_m
Member
Member
Beiträge: 205
Registriert: 31. Okt 2005, 21:59
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von sc_m »

Es gibt anscheinend verschiedene Möglichkeiten für den Ort, an dem KMail seine Daten speichert. Probiere einmal den Befehl

Code: Alles auswählen

grep "^folders=" ~/.kde/share/config/kmailrc
Der zeigt dir hoffentlich an, welches Verzeichnis verwendet wird. Bei mir sieht die Antwort so aus:

Code: Alles auswählen

folders=$HOME/.kde/share/apps/kmail/mail
Die Daten werden folglich im Verzeichnis ~/.kde/share/apps/kmail/mail abgelegt.
Falkenstein
Hacker
Hacker
Beiträge: 510
Registriert: 14. Mai 2005, 18:35
Kontaktdaten:

Beitrag von Falkenstein »

Das zeigt mir leider nichts an.
Die anderen, aktuellen Mails liegen in ~/Mail
Gesperrt