Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

WineX

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
dennish
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 6. Jan 2005, 09:15

WineX

Beitrag von dennish »

Hallo,
ich wollte mir heute die WineX CVS Version downloaden! Wenn ich nun den Befehl eingebe in der Konsole cvs -d:pserver:cvs@cvs.transgaming.org:/cvsroot login

erscheint bei mir nur "cvs unbekannter Befehl".
Ich habe SuSE Linux.
Mfg dennish
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi »

kannst du mir den zusammenhang zwischen
ich wollte mir heute die WineX CVS Version downloaden!
und
cvs -d:pserver:cvs@cvs.transgaming.org:/cvsroot login
erklären.

einfach nur so, ich kann damit nichts anfangen :wink:
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi »

schau mal hier nach http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=4189.

der ganze fred ist interessant für dich (glaube ich).
aber
du musst cvs natürlich installiert haben (is auf der suse-cd)!!
dürfte dein problem lösen
dennish
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 6. Jan 2005, 09:15

Beitrag von dennish »

so also danke
aber wenn ich nachher make depend && make mache kommt
make command not found!

Das hab ich vorher gemacht:
dennis@linux:~/winex> ./configure --with-x --disable-trace --enable-opengl --disable-debug
checking build system type... i686-pc-linux-gnu
checking host system type... i686-pc-linux-gnu
checking target system type... i686-pc-linux-gnu
checking whether make sets $(MAKE)... no
checking for gcc... no
checking for cc... no
checking for cc... no
checking for cl... no
configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH
Mfg dennish
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi »

wenn ich das richtig sehe, fehlt dir noch make, gcc und noch die kernel-source.
findest du alles auf der suse-dvd/cd
dennish
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 6. Jan 2005, 09:15

Beitrag von dennish »

also ich habe die gedownloadete von suse.de und da ist abersogut wie nichtsmehr drauf was make oder so heißt?
Mfg dennish
Benutzeravatar
roemi
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 822
Registriert: 1. Apr 2004, 19:01
Wohnort: Hanau
Kontaktdaten:

Beitrag von roemi »

schlecht, das brauchen wir aber zum kompilieren.

du solltest dir das zeugs besorgen.
ich habe ausser apt keine ahnung wo man es herbekommt.

da du aber eh eine abgespeckte version von suse hast, solltest du dir überlegen apt zu installieren.
dann hast du zugriff auf so ziemlich alles wichtige und immer aktuell.
was apt ist erfährst du im apt forum
http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=62
und wie du es installierst ... schaust du hier
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=14724

:wink:
}-Tux-{
Hacker
Hacker
Beiträge: 698
Registriert: 12. Dez 2004, 19:54
Kontaktdaten:

Beitrag von }-Tux-{ »

Hi

du kannst auch als Installationsquelle in YaST den ftp-server hinzufügen. Wie das geht steht hier im Forum beschrieben. Dann werden die Progs usw. von dort geladen und installiert.

mfg }-Tux-{
Antworten