Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zugriffsprobleme beim Apache oder Pure-ftpd Server

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
schneebeli
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jan 2005, 16:42
Wohnort: Zürich

Zugriffsprobleme beim Apache oder Pure-ftpd Server

Beitrag von schneebeli »

Ich habe einen Apache und einen Pure-ftpd Server installiert. (Textbasiert, Suse Linux)

Wenn ich alle Rechte auf diese Dateien gebe funktioniert die Homepage, aber wenn ich mit dem Ftp Client Daten rauf lade kommt immer:

Forbidden
You don't have permission to access /index.html on this server.

Wenn ich z.B. auch eine index.html mit einem normalen FTP Client überschreiben möchte, dann fragt er mich zwar, ob ich die Datei überschreiben möchte, aber er erstellt mir dann immer eine neue Datei mit ".1" (z.B. "index.html.1")
Misfit
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jun 2004, 14:03

Beitrag von Misfit »

Du musst nach dem Hochladen mit dem FTP Client noch die Rechte setzen. oder deinen FTP so konfigurieren, dass die richtigen Rechte gleich nach dem Upload gesetzt werden. Mein FTP ist z.B. so konfiguriert, dass hochgeladene Dateien rw für owner und r für group haben. Den Rest muss man dann manuell machen.
Benutzeravatar
schneebeli
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 3. Jan 2005, 16:42
Wohnort: Zürich

Pure FTP

Beitrag von schneebeli »

Kann man diese Rechte, (dass z.B. das File, das Hochgeladen wird rw Rechte für Owner und r Rechte für alle hat) im config File des FTP Servers festlegen?

schönes weekend!!

greez and
Misfit
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jun 2004, 14:03

Beitrag von Misfit »

Mit folgendem Befehl:

# Umask 022 is a good standard umask to prevent new dirs and files
# from being group and world writable.
Umask 022

Der Umask Wert wird dann von 777 abgezogen, d.h. mit Umask 022 haben die Dateien dann 755.
Antworten