Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

VNC-Verbindungs-Bestätigung auf dem VNC-Server ausschalten

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tiboti

VNC-Verbindungs-Bestätigung auf dem VNC-Server ausschalten

Beitrag von Tiboti »

Hallo!

Nachdem ich mich mittlerweile durch Samba durchgekämpft habe ;), wollte ich den Server mit seinem Suse 9.0 eigentlich wieder in seine Ecke stellen und ihn dann per VNC-Client "fernbedienen". Im Prinzip funktioniert das auch wunderbar. Das Dumme ist nur: Jedes Mal wenn ich eine neue VNC-Verbindung aufbaue erscheint auf dem Server ein Requester der fragt, ob man dem Client den Zugriff erlauben möchte oder nicht. Eigentlich ja kein Problem ... es entwickelt sich nur zu einem, wenn man den Server ohne Monitor in einer Ecke verschwinden lassen möchte.

Leider habe ich bisher weder durch googln noch durch die Suche hier im Forum eine Antwort finden können. Kann mir da vielleicht jemand einen Tip geben!? Wie komme ich da weiter?

Vielen Dank und viele Grüße

Tiboti
Xero
Member
Member
Beiträge: 107
Registriert: 31. Dez 2003, 15:43
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Xero »

Benutzt du das Standart-Suse VNC-Programm? Also "Mit Fremdrechner verbinden"? Wenn ja, im Kontrollzentrum unter Netzerk-->Anrbeitsfläche fregeben.

Xero
-ntfs-
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 20. Jan 2004, 16:53
Wohnort: Nordhorn
Kontaktdaten:

Beitrag von -ntfs- »

du gehst am besten wieder in kontrollzentrum und dann arbeitsfläche freigeben also da wo du das auch eingerichtet hast nur hast du dort einen menupunkt übersehen nämlich bestätigung für remotezurgriff nimm dort einfach den haken raus und schon gehts.
Tiboti

Beitrag von Tiboti »

Aaaahh, so einfach. Super! Danke für die Hinweise!

Grüße
Tiboti
Antworten