Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Remote Zugriff von Windows auf Suse

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kasselhöfer
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 28. Aug 2004, 10:27

Remote Zugriff von Windows auf Suse

Beitrag von Kasselhöfer »

Hallo,
ich möchte von Windows XP auf Suse 9.1 per Remote zugreifen. Hierzu habe ich mir TightVNC für Windows installiert. Auf Suse habe ich vncserver ausgeführt. Nun hab eich eigentlich gedacht, dass dieses so ähnlich wie der Remotedesktop von Windows XP Pro funktioniert. Soll heißen, wenn niemand am Remote-Server angemeldet ist, kann ich mit trotzdem per Remote einwählen und sehe dann den Login, und kann mich dort dann mit einem User anmelden. Hier ist es nun so, wenn ich nicht mit dem User angemeldet bin, bei dem ich vncserver ausgeführt habe, sondern ich bin mit keinem User angemeldet, bekomme ich bei TightVNC nur einen grauen Bildschirm angezeigt. Komischerweise fragt er mich trotzdem nach dem eingerichteten Passwort von vncserver. Gibt es nun eine Möglichkeit VNC so einzustellen, das es auch wie Remotedesktop funktioniert? Ich möchte ja nicht immer am Server angemeldet sein.

Kasselhöfer
Kasselhöfer
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 28. Aug 2004, 10:27

Beitrag von Kasselhöfer »

Hat sich schon erledigt. Für den user wurde mir user:2 angegeben als host:display. Habe dann einfach mal 1 probiert, und siehe da ich habe den Login-Schirm.
Lestat
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 19. Feb 2004, 11:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Lestat »

Also ich habe da auch ein dieses Problem !
Benutze allerdings um auf den Server zu Connecten VNC !
Also eigentlich das Originalprogramm !
Habe auch vncserver gestartet und habe dann über den Port 5901 Connectet !
Hatte dann komischerweise eine Xshel da !
habe mich dann da abgemeldet und dann ohne vncserver neu zu starten dann wieder connectet und dann eben diesen grauen bildschierm.
Hat da einer noch eine Idee ?=
**********************************
Der Pc ist nur so gut wie sein Benutzer !
**********************************
Antworten