Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Unerwuenschter Reload bei Opera 7.54 U1

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
wolfi_z
Hacker
Hacker
Beiträge: 431
Registriert: 7. Feb 2004, 12:59
Wohnort: Erlangen / Wiernsheim
Kontaktdaten:

Unerwuenschter Reload bei Opera 7.54 U1

Beitrag von wolfi_z »

Hallo miteinander,

Bei der U1-Version von Opera 7.54 ist mir folgendes aufgefallen:
Geht man mit 'Back' zurueck auf eine zuvor geladene Seite, wird diese neu aus dem Internet geladen. Das ist abhaengig von der Seite, also z.B. hier beim Linux-Club passiert das nicht, aber bei manchen anderen Seiten (bei denen das bis 7.54 nicht passiert ist) ist das 'neuerdings' so.
Selbe Seite in Mozilla :arrow: passiert es nicht.
Es ist unabhaengig vom User (passiert meiner Frau genauso wie mir) und unabhaengig von der SuSE-Version (auf 9.1 dasselbe wie auf 9.2).
Kennt jemand das Phaenomen :?: Kann man was dagegen machen :?:
Unter Tools-Preferences-Network habe ich schon das eine oder andere ausprobiert, aber es gibt (1.) keine Einstellung der Art 'lade immer alles neu ja/nein' und (2.) greift von den vorhandenen Parametern auf dieses Thema keines :(
SoeDib
Member
Member
Beiträge: 103
Registriert: 3. Jun 2004, 18:18

Re: Unerwuenschter Reload bei Opera 7.54 U1

Beitrag von SoeDib »

wolfi_z hat geschrieben: Geht man mit 'Back' zurueck auf eine zuvor geladene Seite, wird diese neu aus dem Internet geladen. Das ist abhaengig von der Seite, also z.B. hier beim Linux-Club passiert das nicht, aber bei manchen anderen Seiten (bei denen das bis 7.54 nicht passiert ist) ist das 'neuerdings' so.
Das liegt daran, daß Opera 7.54u1 einen vom Server gesendeten Header Cache-Control: must revalidate jetzt "sklavisch" befolgt.

Nötig wurde das, weil einige Banken darauf bestanden haben - ohne hätten sie Opera von ihrem Online-Banking ausgeschlossen. Das blöde ist nur, daß Wikipedia, viele Forums, Zeitungen, etc. und nahezu alle Session-basierten PHP-Webapps diesen Header entgegen den Standards senden, gedacht ist er für hochvertrauliche Inhalte (macht bei Banken schon Sinn).

Opera 8, für das es schon eine Win-Beta gibt (wohl diese Woche auch für Linux), wird "must revalidate" nur noch in Verbindung mit https:// befolgen. Also: ein kleines bisschen Geduld noch.
SuSE 10.0 & WinXPproSP1, 1,3GHz Duron, 512MB RAM
Opera op Platt - deegten Kraam. ;)
wolfi_z
Hacker
Hacker
Beiträge: 431
Registriert: 7. Feb 2004, 12:59
Wohnort: Erlangen / Wiernsheim
Kontaktdaten:

Vielen Dank!!

Beitrag von wolfi_z »

OK, das erklaert das Phaenomen. Wie sagen da manche Leute: It's not a bug, it's a feature!!
Ich hatte schon den Verdacht, dass das mit vermurksten Webseiten zusammenhaengt, weil eben bei Linux-Club ( :arrow: Profis ;) ) und z.B. bei Bikefreaks das Problem nicht auftritt.
Haette man also besser kein 7.54 U1 genommen :cry:
Ansonsten kommt die beta drauf sobald verfuegbar ...
SoeDib
Member
Member
Beiträge: 103
Registriert: 3. Jun 2004, 18:18

Re: Vielen Dank!!

Beitrag von SoeDib »

wolfi_z hat geschrieben:OK, das erklaert das Phaenomen. Wie sagen da manche Leute: It's not a bug, it's a feature!!
...
Haette man also besser kein 7.54 U1 genommen :cry:
Ansonsten kommt die beta drauf sobald verfuegbar ...
Naja, Sicherheit im Netz ist schon was wichtiges, finde ich. Ansonsten guckst du hier.

Grüße,
SD
SuSE 10.0 & WinXPproSP1, 1,3GHz Duron, 512MB RAM
Opera op Platt - deegten Kraam. ;)
wolfi_z
Hacker
Hacker
Beiträge: 431
Registriert: 7. Feb 2004, 12:59
Wohnort: Erlangen / Wiernsheim
Kontaktdaten:

shared qt geht natuerlich wieder mal nicht ...

Beitrag von wolfi_z »

SoeDib hat geschrieben:Ansonsten guckst du hier.
... und einmal mehr funktioniert die Version mit shared-qt nicht ... :cry:
:arrow: Also besser gleich hierher gehen um opera runterzuladen ...
Antworten