Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

PC Direktverbindung WindowsXP, Linux

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Prosecco
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 2. Jan 2005, 12:22

PC Direktverbindung WindowsXP, Linux

Beitrag von Prosecco »

Hallo,
wie verbindet man zwei PCs mittels PC-Direktverbindung (Nullmodemkabel an den beiden Com-Ports), wenn ein PC unter Windows XP, und der andere unter Suse Linux 9.2 läuft?
Zwischen beiden Rechnern sollen lediglich Dateien hin- und her geschickt werden können.

Viele Grüße
Rüdiger
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury »

Hi,
also im Prinzip einfach n Nullmodemkabel dazwischen hängen und dann auf jedem PC ein Terminalprogramm starten. Für Windows (oder eigentlich eher für DOS) hatte ich immer Term95, das war beim NortonCommander dabei, aber ich denke, dass es inzwischen unter Google einen Haufen grafischer Terminalprogramme gibt.
(n paar Anhaltspunkt wären: HyperTerminal, Terminate)

Unter Linux entweder mal im Yast suchen (da wird es bestimmt auch noch mal 5 geben) oder du suchst mal nach:
  • Minicom + lrzcz + Kermit
    Msterm
    Xtel
    uucp
    lrzsz + cu von uucp
Hab das mal hier: http://linuxshop.ru/linuxbegin/win-lin-soft-german/ gesucht (einfach nach Terminal suchen, dann kommt irgendwo "Daten transfer über Modem")

So, damit dürfteste das dann hinbekommen! :wink:
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.
Antworten