Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Vor dem Fragen - lesen!!! Ein paar Regeln!

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Vor dem Fragen - lesen!!! Ein paar Regeln!

Beitrag von Oli-nux »

Da in letzter Zeit öfters von Newbies gefragt wird ob auf dem Notebook XY die Linux Distribution XZ läuft, mal hier eine Regel!!
Wenn ihr es nicht ausprobiert, könnt ihr es auch nicht wissen, ausser es ist hier jemand der dasselbe Notebook und dieselbe Distribution hat.
Deshalb besorgt Euch von www.vmware.com die Testversion für Windows, installiert diese und installiert darin die Distribution, die ihr auf eurem Notebook testen wollt.
Linux-Newbies werden ja wohl noch Windows installiert haben.;)
Es kann zwar sein, dass nicht alles unter VMware läuft, aber ihr wisst dann schon einmal, ob eure Distribution laufen würde.;)

Ihr könnt auch mit Qemu anstatt vmware testen!

Die Testergebnisse dazu könnt/dürft ihr in diesem Thread posten!
Enforcer hat geschrieben:Hallo,

der Tipp mit VMware ist nett gemeint, da aber die "virtuelle Hardware" innerhalb von VMware rein gar nichts mit der wirklich existierenden Hardware des Laptops zu tun hat, bringt die Erfahrung einem ebensowenig.

Das einzige, was hilft, ist eine Live-CD - z.B. Knoppix oder SuSE Live - zu booten und damit zu testen. Linux muss an die echte Hardware ran kommen, damit man sieht ob es damit zurechtkommt. Dass Linux mit der VMware-Hardware zurechtkommt, ist klar - dafür hat VMware extra Treiber spendiert, und die ist auf jedem Rechner dieselbe.

:-)

Jens
Wenns stimmt ok, aber haltet die Regeln (siehe unten) ein!!!
Zuletzt geändert von Oli-nux am 3. Jan 2005, 22:02, insgesamt 4-mal geändert.
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Ihr dürft auch vor dem Posten erstmal die Suchfunktion hier nutzen und bei Googel intensiv suchen.
Das werde ich auch machen um Euer Problem zu lösen, nur Ihr müsst schon selber was dazu beitragen und nicht denken "naja poste ich halt mal und hoffe mir gibt jemand ne Lösung"!;)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Die Reglen

Beitrag von Oli-nux »

1. Einen aussagekräftigen Thread-Betreff wählen.

2. Beschreibt Euer Problem bitte so gut wie nur möglich!
Evtl. angeben was ihr als letztes gemacht habt bevor der Fehler auftrat.

3. Gebt Eure verwendete Distribution und den verwendeten kernel immer mit an!

4. Wenn Euch jemand Fragen stellt, damit Euer Problem gelöst werden kann, bitte immer alles lesen und beantworten und nicht nur nen Teil, sonst muss immer nachgefragt werden und der Thread wird erstens zu lang und zweitens zieht sich die Antwort zur Problemlösung dann erst recht hinaus.

5. Googel und die Boardsuche verwenden (siehe oben)
Es ist die Suchfunktion zu nutzen, da es immer wieder vorkommt, dass Eure Probleme schon behandelt wurden.;)

Die Regeln können zu jeder Zeit erweitert/geändert werden!
Zuletzt geändert von Oli-nux am 14. Mai 2006, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Neu hinzugekommen ist folgender Beitrag an den ihr euch bitte haltet:
http://linux-club.de/viewtopic.php?t=41540

Die Regeln können zu jeder Zeit erweitert/geändert werden!
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Ich möchte die "Regeln" noch um weitere vier Punkte erweitern, da mir diese (der Übersichtlichkeit) sehr am Herzen liegen.;)

6. Wenn Euer Problem gelöst wurde, dann editiert bitte Euren ersten Beitrag und schreibt im Betreff das Wort [gelöst] davor!

7. Behandelt bitte im eröffnetem Thread nur das Problem, welches auch im Betreff geschrieben steht.
D.h. wenn ihr z.B. 3 Probleme habt, dann sollte der Betreff diese 3 Probleme beinhalten (soweit möglich) und im Thread, anhand von Nummern, erkenntlich sein.

Beispiel zu "Regel" 7:
Ihr habt 3 Probleme, angenommenen es handelt sich um den Lüfter(1), das Touchpad(2), die Grafik(3), dann solltet ihr das jeweilige Problem folgendermaßen beschreiben:
(1) Der Lüfter lässt sich nicht steuern, d.h. er läuft immer mit voller Leistung.
(2) Mein Touchpad führt ungewollte Klickaktionen aus......
(3) Meine Grafikauflösung lässt sich nicht ändern - ich habe folgendes schon probiert......

8. Ihr solltet auch immer mit angeben, was ihr schon probiert habt!
Eigeninitiative zeigen!

9. Editiert euren Beitrag und schreibt nicht innerhalb kurzer Zeit erneut etwas darunter, was euch noch eingefallen ist.
Selbiges gilt auch, wenn noch niemand auf euren Beitrag geantwortet hat.
Es bringt nix, wenn ihr in einem Thread 5 Beiträge nacheinander schreibt!


Die Regeln können zu jeder Zeit erweitert/geändert werden!
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Gesperrt