Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuseFirewall mit T-Online und Beschränkungen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
darkangel2k
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jul 2004, 16:21
Kontaktdaten:

SuseFirewall mit T-Online und Beschränkungen

Beitrag von darkangel2k »

Hallo Leute,
leider hatte mir heute die Such-Funktion im Forum nicht die antworten gebracht, nach denen ich vergeblich suchte:

Also,
1. Wenn ich die SuseFirewall2 für ippp0 (benutze ISDN) konfiguriere und mich dann zu T-Online einwähle, gibt kinternet zwar keine Fehlermeldung aus, doch ich kann mir keine Internetseite ansehen.
Was soll ich tun??

2. Ich möchte gerne den Internetzugang für einen Benutzer beschränken, ich will das er sich nur zum Beispiel eine Seite von google.de ansehen kann und keine anderen sites für ihn verfügbar sind.

Please HELP!!

Gruss
darkangel2k
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Re 1: da liegt dann wohl ein Problem bei der Konfiguration der Firewall vor.

Re 2: Da würde ich Squid dazwischen schalten und dann im Squid Einschränkungen definieren.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
darkangel2k
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jul 2004, 16:21
Kontaktdaten:

Beitrag von darkangel2k »

Hallo Martin!

ZU 1: Habe folgendes mit YAST eingestellt :

1.Externe Schnittstelle : ippp0
2. Nur SSH zulassen
3.Vor Internem Netzwerk schützen,
Alle laufenden Dienste schützen
Traceroute erlauben
4. Kritische Pakete protokollieren.

Zu2: Danke für den Tip, werde mir gleich mal squid downloaden und mal ein bischen experimentieren.

Gruss
darkangel2k
Antworten