Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BF1942

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Yohannes
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2004, 16:27
Wohnort: Dresden

Frage zu transgaming point2play

Beitrag von Yohannes »

Hi,
hab mich gerade mal am einrichten von battlefield versucht.
Wenn ich mit point2play battlefield installiere schlägt er mir allerdings keinen ordner zum installieren vor, wohin wurde BF denn bei euch installiert? Könnt ihr mir mal den Pfad sagen.

Vielen Dank,
Johannes
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Standartmässig..

Beitrag von der_schreiner »

Standartmässig unter : /home/#user#/.transgaming/c_drive/Program Files/#BF Ortner#/...

Kannst du aber in andere Verzeichnisse kopieren und sollte trotzdem noch funktionieren (sonst wird dein Home-Verzeichniss ziemlich gross)
Yohannes
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2004, 16:27
Wohnort: Dresden

Geht schon ein bisschen ^^

Beitrag von Yohannes »

Hi,

also ich habs jetzt in ein anderes verzeichniss kopiert und so versucht.

Wenn ich Battlefield über die console mit der befehlszeile von Herkules starte:

winex3 -winver win2k -- "BF1942.exe" +restart1

Dann startet das spiel wunderbar und ohne zu stocken, allerdings ohne Sound !!!

Wenn ich jetzt das spiel mit dem Script von dir starte, dann geht zwar der sound wunderbar, aber auf einmal stock bzw. hackt alles (auch das Menü) ziemlich. Das ist jetzt eigentlich nur noch mein einziges Problem.

Hättest du dafür eine Lösung bzw. eine Idee woran diese Probleme liegen könnten?

MfG,
Johannes
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Leider nein

Beitrag von der_schreiner »

Leider nein, aber ich finde ein flüssiges funktionieren besser als Sound in diesem Game (Ich weiss, nicht das was du höhren wolltest, aber meine Meinung).
Yohannes
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2004, 16:27
Wohnort: Dresden

Beitrag von Yohannes »

Hi,

ja vorerst muss es ohne sound gehen, aber ich habe einen Grafikkartentreiberfehler gefunden, also ich "3Ddiag" mal in der console ausgeführt habe. Und zwar steht da ganz oben gleich am Anfang dieser Fehler:

======================= !!! WARNING !!! ========================
Due to license issues only a Dummy Nvidia 2D/3D driver with
Software 3D/OpenGL rendering is provided. Please download
the official 2D/3D Nvidia driver from the nVidia webserver
(http://www.nvidia.com), if you want to use 3D hardware
accelerated 3D/OpenGL.
============================================================


Ich habe den aktuellen NVidia Treiber 1.0-5336 drauf. So ein ähnlicher Fehler kommt auch wenn ich in SAX2 die 3D beschleunigung aktivieren will.

cu,
Johannes


PS: Weiss nciht ob du dazu auch noch ne Lösung hast, immer wenn ich in eine Eingabeauforderung will (also STRG+ALT+F1-F6)schaltet sich der monitor aus, nur wenn ich STRG+ALT+F7 mache schaltet er sich wieder ein. SO richtig finde ich dazu nix im netz.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Ich habe gerade ncohmal BF über die console gestartet und als ich das spiel wieder beendet habe sind mir folgende fehler in der donsole aufgefallen(alle sind zu massen vorhanden, besonders der mit dem sound, jeder mindestens 20 mal):

err:x11drv:X11DRV_GLX_SetRenderTarget same zbuffer used on more than one render
target


err:dsound:DSOUND_MixOne underrun on sound buffer 0x404246b4


fixme:ddraw:D3D_GL_update_render_states unsupported render state 154 (POINTSIZE)
, value=0x3f800000


Kann jemand damit was anfangen?
Robin

BF

Beitrag von Robin »

Hi
ich habe es auch mal mit
winex3 --winver win2k -- "Setup.exe" instliert habe es osnst immer mit
winex3 "Setup.exe" gemacht was ist der unterschied?

ich habe es schonmla zum laufen bekommen aber dna hab ich system update und meien graka ist abgekackt!
hab nun neu instalirt linux aber bekomme bf nichtnmehr richtig zum laufen!
zur zeit kommt wen ich es laden will "profile nicht gefunden" dan wiederholen ignoriren oder abrechen bei allem komm ich trozdem net ins game!
pls help wen sgeht auch per icq 168115693
Robin

BF err

Beitrag von Robin »

err:win:WIN_FindWndPtr window 20021 belongs to other process
das kommt wen ich instalieren will
und wen ich patches instalieren will findet er die layout.bin net aber hab dan die von transgaming instalation dings genommen!
bitte helf mri einer was ich machen sol!
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Wegen Fehler

Beitrag von der_schreiner »

Ja, SuSE schnallt nicht, dass der neuste NVIDIA Treiber installiert wurde, ihr müsst die XFree86Config von Hand editieren.

Hier der Auszug aus der Config:

Section "Device"
BoardName "GeForce4 Ti 4200"
BusID "1:0:0"
Driver "nvidia"
Identifier "Device[0]"
Screen 0
Option "Rotate" "off"
VendorName "NVidia"
Option "NvAGP" "1"
Option "CursorShadow" "1"
Option "DigitalVibrance" "0"
EndSection

Dann sollte die 3D Unterstützung funktionieren.
Yohannes
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11. Feb 2004, 16:27
Wohnort: Dresden

Beitrag von Yohannes »

Huhu,

also Battlefield läuft jetzt wie verrückt!!!
Alles mit Sound und im Spiel kein stocken mehr, nur das Intro stockt, aber Wayyynnneee.

Ich versuche mich gerade an CS 1.6, mal sehen, gibt auch noch einpaar errors...

Vielen Dank, bis demnächst,

Johannes
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Gut Yohannes

Beitrag von der_schreiner »

Solche Meldung sind schön, sie beweissen, dass man auch unter LINUX zocken kann.
Benutzeravatar
murder
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11. Feb 2004, 19:52

Beitrag von murder »

Juhu....

Geb' mal mit CS 1.6 Bescheid, in einem neuen Thread. Ich krieg mit Steam nochmal nen Krampf, systemisch jetzt ;-)
c ya //urder
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Ja, wäre geil..

Beitrag von der_schreiner »

Ja, wäre geil, wenn du Steam zu malufen bringen würdest, und dazu ein Turtorial unter Turtorial schreiben könntest. Denn Turtorial vermeiden "unnötige" Fragen zu längst beantworteten Sachen. :wink:
Benutzeravatar
HeulSuSE
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 7. Mai 2004, 10:00
Kontaktdaten:

Beitrag von HeulSuSE »

also ich hab über Transgaming Point2Play gerade mal so Battlefield 1942 installiert! Davor habe ich Warcraft III installiert, welches ich genüsslich auch gezockt hab.

Also bei Battlefield 1942 ist in der Startleiste von Point2Play leider nur "BF Info" und "Produktregistrierung"....

habe nun mal manuell versucht da das BF42.exe reinzuschleusen, allerdings ohne erfolg!
Bin als aber noch am hinbiegen...finde aber keine Lösung. Das Game ist installiert, allerdings kann ich´s nicht so wie bei Warcraft 3 ausführen...

Also hab auch jetzt folgendes probiert...allerdings weiss ich nich obs schwachsinn oder richtig war ^^

- unter http://www.holarse.de/?content=/emulati ... ele/bf1942 nach geschaut
mir dann battlefield1942_1.6.19-multilanguage.run runtergeladen <-- da kommts erste ! (is das nich das NUR das 1.6 update?)
- danach BF42 Über transgaming installiert, dies in /usr/meinpfad/bf42 installiert....
danach sh battlefield1942_1.6.19-multilanguage.run ausgeführt.... da kam dann das Verzeichnis...bf42... auch ausgeführt allerdings danach dann gleich ein leeres SETUP Feld mit "JA und NEIN"

Beim Klick auf JA kam´s gleiche ^^....nein war dann Abbruch.

- winex3 /usr/meinpfad/bf42/BF42.exe funzt auch nich...
da kommt nur das BF42 Bild und nix geschieht ! :-(
Wahrscheins weil er keine CD Findet????

Wollt fragen ob einer ne Lösung hat? Wäre toll :D
|
Windows war solange gut wie ichs mir noch leisten konnte ! Aber Linux find ich sehr effizienter in der Anwendung und weil es kostenlos ist!
|
mfg die HeulSuSE
Benutzeravatar
HeulSuSE
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 7. Mai 2004, 10:00
Kontaktdaten:

Beitrag von HeulSuSE »

update

naja hab Transgaming deinstalliert, dann ging garnix mehr
hab das wine von tux mal gebraucht, allerdings auch ohne erfolg
jez das transgaming winex wieder drauf
jez is allerdings meine installs von wc3, und bf wech und als tote links in der navigation (wie löscht man die)

jez hau ich erstma annere games drauf... :(

bf läuft halt immanonet :cry:
|
Windows war solange gut wie ichs mir noch leisten konnte ! Aber Linux find ich sehr effizienter in der Anwendung und weil es kostenlos ist!
|
mfg die HeulSuSE
Gast

Beitrag von Gast »

klick mal mit der rechten maustaste unten in der kontrollleiste auf das runde grüne symbol und wähle menu-editor. So kannst du dann die toten einträge entfernen

Gruß }-Tux-{
Benutzeravatar
HeulSuSE
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 7. Mai 2004, 10:00
Kontaktdaten:

Beitrag von HeulSuSE »

alles klar is wech (die Deathlinks)

allerdings in den anderen Foren (wegn SPAM) dann weitergefragt

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=6637
das is der "aktuellste"
|
Windows war solange gut wie ichs mir noch leisten konnte ! Aber Linux find ich sehr effizienter in der Anwendung und weil es kostenlos ist!
|
mfg die HeulSuSE
Antworten