Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

export PATH=/usr/local/avr/bin${PATH}

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Madcat2000Ger
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 7. Dez 2004, 15:31

export PATH=/usr/local/avr/bin${PATH}

Beitrag von Madcat2000Ger »

Hi Leute,
ich bin noch nicht sehr lange in der Linux-Szene und habe daher vieleicht auch nur ein sehr kleines Problem das ich aber nicht lösen kan.
Folgendes:
Ich besitze einen Atmega32 und will den unter Linux Programmieren. NBach dieser Anleitung:
http://www.tldp.org/linuxfocus/Deutsch/ ... e352.shtml
:!: Hab ich den avr-gcc auch schon sehr gut installiert.
Aber sobald ich mich abmelde und neu wieder anmelde (in der Bash) dann findet er den avr-gcc compiler nichtmehr. Wenn ich aber ersteinmal den Befehl:
export PATH=/usr/local/avr/bin${PATH} ausführe und dann mein Testprogrämchen compelieren möchte dann findet er den avr-gcc compiler.
:?: Nun meine eigentliche Frage:
Was kann ich machen damit ich diesen Befehl nicht immer eintippen muss wenn ich mich mal wieder anmelde um ein Prog zu compelieren.

MfG
Sascha
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Du musst das 'export PATH=....' in dein '.profile' oder '.bashrc' eintragen.
Vielleicht steht dort sogar schon so eine Zeile, dann kannst Du die einfach erweitern.

EDIT: Steht übrigens auch in dem Artikel! (Dort ist allerdings von der '.bash_profile' die Rede)

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Madcat2000Ger
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 7. Dez 2004, 15:31

Beitrag von Madcat2000Ger »

Danke hat Super geklapt.

MfG
Sascha
Antworten