Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] VideoRekorder (VCR) für Linux

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
stprograms
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14. Dez 2004, 15:44
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

[solved] VideoRekorder (VCR) für Linux

Beitrag von stprograms »

Dere!
Ich habe mir nun eine TV Karte für meinen Linux PC gekauft und schaue auch mit wintv die sendungen an.
Ich habe Suse 9.1 und absichtlich nur den FVWM installiert.

Gibt es nun ein Programm mit dem ich Sendungen aufnehmen kann? zumindest unter den begriffen tv und recorder hätt ich nichts gefunden was nicht GNome oder KDE benötigt.#

Mfg Andreas
Benutzeravatar
HagaRen
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 9. Okt 2004, 19:00

Beitrag von HagaRen »

Hm, ich benutze Fedora Core 3 und da hat man gleich TVTime dabei.
Aber leider kann man damit auch nichts aufnehmen.
Zwei Programme, die ich seit ewigkeiten versuche, zum laufen zu bringen wären MythTV und Freevo. Leider hab ich es noch nicht geschafft, aber damit sollte es möglich sein, Aufnahmen zu machen.
Falls jemand weiß, wie ich des hinkrieg wäre ich dankbar, wenn man es mir erklären würde.

Finden kannst du die beiden programme unter
www.MythTV.org
http://Freevo.Sourceforge.net
stprograms
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14. Dez 2004, 15:44
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von stprograms »

Danke schön. werd ich mal ausprobieren...
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Das hier sieht mir ganz passend aus: http://folk.uio.no/oeysteio/apt/suse/
Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?
bussen
Member
Member
Beiträge: 109
Registriert: 2. Nov 2004, 23:01

Beitrag von bussen »

Habt ihr denn schon mal Zapping getestet??
root24
Member
Member
Beiträge: 68
Registriert: 23. Dez 2004, 23:22
Wohnort: St. Pölten (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von root24 »

Schon mal Kvdr probiert?
Hardware: 128 MB ATI Radeon 9600 Pro All in Wonder, AMD Athlon XP 3000+, 512 MB DDR-RAM, Nvidia nforce2 Chipset
Software: SuSE Professional Linux 9.2, Kernel 2.6.8-24-default, Maschine i686, KDE 3.3.0
upload2010
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 6. Jun 2004, 20:01

dvr

Beitrag von upload2010 »

Wernux
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 2. Apr 2004, 18:40

Beitrag von Wernux »

Ich wäre froh, wenn ich mit meinem PVR 350 überhaupt fernsehen könnte. Ich habe ivtv-0.2.0-rc3e heruntergeladen, und so weit scheint es auch zu funktionieren. Aber alles, was ich bisher sehen konnte waren zwei Sekunden Fernsehen mit cat /dev/video0 > /tmp/test.mpg.
PC kann, Softwär darf, Linux muss.
Antworten