Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Webmin und Suse 9.1

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
carsto
Hacker
Hacker
Beiträge: 311
Registriert: 28. Dez 2004, 15:54

Webmin und Suse 9.1

Beitrag von carsto »

Hallo,

ich habe 2 Rechner die ich mit Suse 9.1 ausgerüstet habe.
Auf beiden wollte ich den Webmin über den Yast2 installieren.

Auf dem einen Rechner mit der DVD-Version kein Prob.
Bei dem anderen der nur ein CD-Laufwerk hat, bietet mir der Yast2 den Webmin erst gar nicht an, warum ??

cu Carsten.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Moin,

ist doch nicht tragisch ;)
Nimm Webmin von hier:
http://www.webmin.com/
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
carsto
Hacker
Hacker
Beiträge: 311
Registriert: 28. Dez 2004, 15:54

Beitrag von carsto »

Hi,

danke habs installiert.

Kannst Du mir ein paar Start-Fragen beantworten?

Finde im Webmin nur die möglichkeit User zu konvertieren, aber nicht neu anzulegen, warum??

Schaffe es nicht vom Windows-PC (XP) mich einzuloggen, trotz root+passwort ??

cu Carsten.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

carsto hat geschrieben: Finde im Webmin nur die möglichkeit User zu konvertieren, aber nicht neu anzulegen, warum??
System - users and groups - Create a new user
da sollte es gehen.
carsto hat geschrieben: Schaffe es nicht vom Windows-PC (XP) mich einzuloggen, trotz root+passwort ??
cu Carsten.
Wie genau rufst du Webmin auf ?
Erhälst du Fehlermeldungen ?
Local funzt es ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
carsto
Hacker
Hacker
Beiträge: 311
Registriert: 28. Dez 2004, 15:54

Beitrag von carsto »

Hi,

Webmin rufe ich direkt auf dem Server auf.
jo Benutzer anlegen klappt jetzt. danke.

Kann mich aber nicht von meiner Workstation(XP) einloggen, kommt keine Fehlermeldung nur einfach wieder das Anmeldefenster.

Hab auch schon den Login von Standard auf Benutzer und auf Freigabeebene gewechselt nüzt nix.

cu Carsten.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

carsto hat geschrieben: Kann mich aber nicht von meiner Workstation(XP) einloggen, kommt keine Fehlermeldung nur einfach wieder das Anmeldefenster.

Hab auch schon den Login von Standard auf Benutzer und auf Freigabeebene gewechselt nüzt nix.

cu Carsten.
Aufruf von XP aus mit Name des Servers oder IP ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
carsto
Hacker
Hacker
Beiträge: 311
Registriert: 28. Dez 2004, 15:54

Beitrag von carsto »

Über Netzwerk durchsuchen und dann bietet er mir zumindest schonmal die freigegebenden Verzeichnisse an.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

carsto hat geschrieben:Über Netzwerk durchsuchen und dann bietet er mir zumindest schonmal die freigegebenden Verzeichnisse an.
Wie jetzt ?? Reden wir noch von Webmin ??
Webmin starten im Browser mit:
http://server:10000
oder
https://server:10000
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
carsto
Hacker
Hacker
Beiträge: 311
Registriert: 28. Dez 2004, 15:54

Beitrag von carsto »

ja starte ihn mit http://server:10000

und konfiguriere samba.

klappt ja auch, lege user an und gebe dir's frei, alles ok.

jetzt will ich über winxp zugreifen.
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

carsto hat geschrieben:ja starte ihn mit http://server:10000

und konfiguriere samba.

klappt ja auch, lege user an und gebe dir's frei, alles ok.

jetzt will ich über winxp zugreifen.
Moment ... mit dem Zugriff auf XP meinst du Samba ;)
Dann bitte ins Samba-Forum gehen ... das ist kein webmin-Prob mehr!
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Benutzeravatar
carsto
Hacker
Hacker
Beiträge: 311
Registriert: 28. Dez 2004, 15:54

Beitrag von carsto »

ok danke
Antworten