Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

WLAN Asus WL-138g - keine Verbindung zu WLAN Netz

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Siebel222
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 27. Dez 2004, 21:06

WLAN Asus WL-138g - keine Verbindung zu WLAN Netz

Beitrag von Siebel222 »

Hallo, ich verwende Suse 9.2 und habe eine WLAN-Karte von Asus WL-138g und versuche mit einem Fritz!Box SL WLAN eine Verbindung zu bekommen.
Die Asus-Karte wird von Linux nicht erkannt (beim Start kommt die Fehlermeldung "Waiting for mandatory device - no device found)
Deshalb habe ich den Windowstreiber mit Ndiswrapper geladen und kann auch mein WLAN abfragen (Befehl: iwlist wlan0 scan). Wie kann ich nun die Karte dazu bringen, sich in das WLAN anzumelden?

Ich habe es schon versucht mit ifconfig wlan0 up aber das hilft hier nicht. :evil:

Danke für Eure Hilfe
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

Hallo,

kannst du bei dem scan die Fritz-Box auch sehen?-
Wenn ja dann stimmt der Funkkanal zwischen Box und Wlan-Karte nicht.Du mußt die Box auf den selben Kanal stellen wie die WLAN-Karte(Yast steht zwar auf "auto"-aber das geht bei mir auch nicht)

Hoffe geholfen zu haben
Diskus
Siebel222
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 27. Dez 2004, 21:06

WLAN Asus WL-138g - keine Verbindung zu WLAN Netz

Beitrag von Siebel222 »

Hallo Diskus,

hat leider nicht funktioniert - hat noch jemand eine Idee?

Gruß Siebel
Bl!nD Gu@rD!aN
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27. Sep 2005, 12:43
Wohnort: Im Tiefsten Dorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Bl!nD Gu@rD!aN »

Hallo.

Ich habe ein ähnliches Problem.

Habe die Asus WL-138g und den T-Sinus 1054 DSL als Access Point..

Habe die Treiber der Karte mit Ndiswrapper eingebunden und mit iwconfig wird die Karte auch erkannt...

ifconfig findet die Karte allerdings nicht.

Habe dann auch die Konfiguration der Karte über YAST gemacht, sprich DHCP, Verschlüsselung, ESSID und Channel eingestellt...

Wenn ich nun aber versuche, eine Internetverbindung herzustellen, oder auch nur den Router anzupingen, wird nicht mal ein Netzwerk gefunden.
Take it easy, but please, Take it
Benutzeravatar
linuxstevie
Hacker
Hacker
Beiträge: 272
Registriert: 7. Nov 2004, 13:26
Wohnort: Nähe Köln

Beitrag von linuxstevie »

Hm wenn die Karte in deiner iwconfig zu sehen ist müsste sie auch laufen.
Und nicht vergessen in deiner boot.local den Befehl modprobe ndiswarpper eintragen damit das Modul beim booten auch geladen wird.
Ich besitze die Karte selbst und sie läuft ohne Probleme.
Wenn du das Howto benutzt hast.
Sie ist dann auch ohne Probleme im Yast zu konfigurieren.
Was allerdings schonmal Probleme macht ist DHCP ich habe der Karte eine feste IP verpasst.
Gruss linuxstevie




AMD XP 3000 64bit overclocked
Asus K8V SE Deluxe Board
SATA Platten MAXTOR/SEGATE
Grafik Geforce FX 5700
Nec DVD-Brenner Yamaha CD-Brenner
Cherry Linux Keyboard
Antworten