Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

steam unter linux????

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Schlitzer
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 26. Dez 2004, 11:30
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

steam unter linux????

Beitrag von Schlitzer »

Sory ist garantirt ein allter hut aber steam unter linux??????????
wenn ja wie stelt man das an bin ein leidenschaftlicher cs1.6 datler und würde es gerne weiter zocken wenns geht linux hab ich erst seit zwei tagen drauf aber bin sehr zu friden mit nur ist es traurich das ich zu zeit nicht dadeln kann gibtes hier zu besondere sachen die ich beachten muß oder schau ich mich imer nach den falschen sachen bei googel nach?
unwiesen heit ist nicht immer eine tugend
Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost »

wenn du ein Cedega Binary von http://transgaming.org/ für 5€ gekauft hast, sollte es kein Problem sein !

Andernfalls musst du dir WineXCVS von holarse.de besorgen, hier ist etwas mehr Handarbeit gefragt.
Auch die Ergebnisse sind nicht so prickelnd, wie beim Binary-Paket !

http://www.holarse.de/?content=/emulationen/winex/

tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."
Benutzeravatar
Schlitzer
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 26. Dez 2004, 11:30
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlitzer »

sory ich habe linux erst seit zwei tagen und bin noch nicht im allen so drin wie das hier funst was ist dieses Cedega Binary und was macht das bitte und was muß ich genau machen das ich das bekomme sory bin schlim mit meiner frager rei aber ich bin halt neugierich aber schonmal danke
unwiesen heit ist nicht immer eine tugend
Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost »

neugierig ist doch gut ;-)

das Binary ist ein *.rpm Paket, wie du es von SuSe kennst ...

Cedega jedoch ist nicht Open-Source und man muss ein Abo für 5€ kaufen !

Code: Alles auswählen

Was ist der Unterschied zwischen der CVS-Version und den Binaries?
Es gibt zwei Versionen von Cedega. Einmal die Binaries, die die Kopierschutzroutinen enthalten und für die man ebenfalls Support bekommt, und einmal die CVS-Version, die nur den DirectX-Part enthält und ansonsten auch nicht unterstützt wird.
Für die Binaries (deren Quellcode auch nicht herausgegeben wird) muss man US-$5 pro Monat für eine Laufzeit von 3 Monaten bezahlen, bislang geht das nur über Kreditkarte. Aus unseren Erfahrungen kann man sagen, dass die Binaries wirklich deutlicher besser zum Spielen geeignet sind.

In der Games Database von Transgaming kann man sich die getesteten Spiele von TransGaming ansehen. Meist laufen diese Spiele aber nur mit der Binary-Version. 

Code: Alles auswählen

Cedega ohne Kreditkarte?
Derzeit sind aber Gespräche zwischen diversen Händlern und Transgaming am Laufen, lest dazu mehr Informationen.
Ab August 2004 kann man allerdings auch direkt bei Transgaming Cedega abbonieren und dabei mit Überweisung zahlen! Mehr Informationen zu dem Thema erfahrt ihr in dieser News. Sollte demnächst ein Link auftauchen mit weiteren Informationen, wird er hier ebenfalls erscheinen.

SuSE bietet ab Dezember 2003 das SuSE Linux Wine Rack (Installation auf versch. Distributionen) mit WineX 3.2 Binary an. 
WineXCVS ist hingegen frei verfügbar, dafür ist es nicht so gut, und schwieriger zu konfigurieren !

Vergleiche selbst:
-->Cedega rpm: rpm -i (Cedega)*.rpm danach nur noch ein cedega Setup.exe und dann nur noch beten das es funktioniert !
-->WineXCVS hat extra Anleitungen zum komplieren und konfigurieren !

Compile Howto

Config Howto

Als Anfänger solltest du dir ruhig das Abo kaufen, das ist besser und einfacher für dich

tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."
Benutzeravatar
Schlitzer
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 26. Dez 2004, 11:30
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Schlitzer »

ich dank dier fiehl mals für deine schnelle hilfe

ich werd mier erst mal das abo holln mit den rest hab ich noch keine ahnung allso besser finger weg :wink:
unwiesen heit ist nicht immer eine tugend
Benutzeravatar
tost
Member
Member
Beiträge: 164
Registriert: 2. Jul 2004, 22:23
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Beitrag von tost »

np

tost
Irc Chat: --> irc.freenode.de #linux-club.de

Letzte Worte eines PCs: - "Loading Windows - please wait."
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers »

und klappts?

hab bei nem Bekannten ueber Cedega 4.2 Steam installiert; da lief alles problemlos :)
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?
domdom1603
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 25. Apr 2005, 12:08
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Beitrag von domdom1603 »

hi all,
hab mir auch cedega zugelegt und steam installiert, lief alles glatt, upgedatet hat steam auch nur wenn ich es dann starten will sagt er mir:

failed to load platform modules

mh jetzt weiss ich nicht weiter. was tun?

thx schon mal

habs mal inner consle gestartet, die hat dann folgendes ausgespuckt:

Shutting down. . .
/usr/bin/cedega: line 328: 8388 Speicherzugriffsfehler $SHELL -c "$RUNWINE $WI NVER -debugmsg $DEBUGMSG -use-dos-cwd $WORKDIR $EJECT $DT -- $COMMAND_LINE"
linux-master
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 20. Jun 2005, 16:55
Wohnort: in da House

Beitrag von linux-master »

also ich denke mal... du hast steam KOMPLETT rüberkopiert

.. aber du darfst nur "steaminstall" rüberopieren..den rest setzt er sich selber zusammen und Downloadet sich den rest

ao ist es bei mir ... dann kommt auch nicht der fehler...

ich denke mal das das Problem bei "STEAM" liegt das dieses Programm das einfach nicht ganz Rafft

ich habe steam bei mir in der windows Installation installiert und ich starte Steam install aus dem Transforming verzeichniss.. und lass es zusammensetzten .. den rest downloadet er inerhal 1/2 std


dann läufts bei mir

mit cedega
xapient
Member
Member
Beiträge: 140
Registriert: 25. Mai 2004, 13:35

Beitrag von xapient »

also mit der neuesten version von cedega hatte ich sogar einen shortcut für steam auf meinem desktop *staun* nach dem ausführen von
#cedega steaminstall.exe

alles hat auf anhieb funktioniert.. updaten.. cs runterladen.. cs zocken..

schonmal als root probiert??
..die ursache für die meisten computerprobleme ist ca. 60 cm vor dem bildschirm zu finden...
__________
http://xapient.net
http://proxy.xapient.net
Antworten