Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse Linux 9.2 und Realtek 8169

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Knotti2012
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Dez 2004, 11:05

Suse Linux 9.2 und Realtek 8169

Beitrag von Knotti2012 »

Hallo an die Suse Fan Gemeinschaft.
Ich habe hier ein Problem mit dem neuen Suse Linux 9.2 Professional auf meinen Laptop. In ihm ist eine Gigabit Netzwerkkarte eingebaut. Diese meldet sich unter Linux mit Clevo Realtek 8169/8110 und ist per hand konfiguriert wie auch unter Windows XP.

IP: 10.0.0.211
Sub: 255.0.0.0
DNS 10.0.0.1
Dömäne und Computername ....

So dach dem neustarten wird PCMCIA gestartet und die Netzwerktreiber geladen ...

lo 127.0.0.1
...

eth0: Realtek Semi. 8169/8110
eth0: not configured

waiting for manditory devices

20 19 bis 1 und dann kommt failed eto not foundet...

Mit Suse Linux 9.1 ging es hervoragend ...

Was kann ich tun?
Antworten