Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Pingen / Firewall / DNS / DSL

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Sep
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24. Dez 2004, 16:57
Kontaktdaten:

Pingen / Firewall / DNS / DSL

Beitrag von Sep »

Hi ich habe ein paar Probleme mit Suse Linux 9.2

habe das so gemacht wie hier

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=13317

beschrieben aber komme nach Schritt 4 nicht mehr weiter :(


Ich habe jetzt ganz neu damit angefangen mich mit Linux zu beschäftigen und möchte jetzt meinen alten Rechner als Router auf setzen .......

Ich habe Suse 9.2 draufgespielt und mehr oder weniger gut konfiguriert.

So nun mein Problem ich möchte von meinem Hauptrechner (Win2k Client) über meinen 2. Rechner ("Linux-Router") in Internet gehen.

Ich komme von dem 2. Rechner in Internet habe 2 Netzwerkkarten in diesem Rechner installiert eine 192.168.0.1 die geht in Internet und eine 192.168.2.1 die ist über einen switch mit meinem Hauptrechner verbunden.

Ich kann vom Hauptrechner (IP 192.168.2.3; Subnet 255.255.255.0 Gateway 192.168.2.1 (192.168.0.1 auch schon probiert)) aus beide Netzwerkkarten anpingen und umgekehrt auch also vom Linux-Rechner aus den WIN2k rechner.

Wenn auf dem Linux rechner die Firewall an ist, kann ich nicht nach aussen pingen aber ins Internet komme ich trotzdem ... :(
Wenn ich die Firewall ausschalte kann ich z.B. 'ping www.google.de' ausführen und bekomme eine Antwort.

Masquerading ist angeschaltet bei der Firewall.

von meinem WIN2k Rechner aus kann ich aber weder wenn die Firewall an noch wenn sie ausgeschaltet ist ins Internet pingen und auch nicht mit firefox surfen ....

So nun meine Fragen:
ich weiss trotz vielen Lesens in diesem Forum noch nicht wie / ob ich auf meinem Win2k rechner irgenwie nen DNS-Server eintragen muss.
ebenfalls weiss ich nicht was ich bei meinem win 2k rechner noch einstellen muss und was ich auf dem Linux rechner umstellen muss

bzw. was ist denn ein DNS-Server vom anbieter wo kann ich den einstellen ?? bzw. wie kann ich herausfinden wie die IP von dem DNS-Server ist...

gehe über T-DSL 1000 ins internet bin bei T-online
gehe über ein ganz normales T-DSL Modem ins Internet
( Teledat 331 LAN)

hoffe sehr das ihr mir weiterhelfen könnt

vielen Lieben Gruß und Frohe Weihnachten


SEP
Man kann auch ohne Spass Alkohol haben ;)
Antworten