Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SuSe 9.0 Prof mit T-Sinus 111 data

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
EliteKampfMeerschwein
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23. Dez 2004, 18:09

SuSe 9.0 Prof mit T-Sinus 111 data

Beitrag von EliteKampfMeerschwein »

Hi,

ich habe das HowTo T-Sinus 111 data (www.linux-club.de/viewtopic.php?t=8548) ausprobiert. Alles lies sich so konfigurien, wie es im HowTo stand.
Wenn Linux bootet zeigt es auch an, dass es die Konfigurationen für wlan0 lädt.

Komischer Weise gibt mein Rechner einen Piep von sich, wenn ich das T-Sinus 111 data per USB anstecke. Über dmesg erfuhr ich, dass angeblich kein Treiber für das neue USB Gerät dasei.

Deshalb versuchte ich manuel die Verbindung mit "ifup wlan0 -o debug" herzustellen. Linux meldet dann, dass der INTERFACE-Name nicht korrekt sei, dabei habe ich auch die ifroute-wlan0, wie im HowTo beschrieben, konfiguriert.

Habt Ihr eine Idee?

Meine Linux-Distribution:
SuSe 9.0 Professionial

Vielen Dank im Voraus.


EliteKampfMeerschwein
Antworten