Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Keine grafische Oberfläche mehr

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Langi
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 17. Dez 2004, 17:43
Wohnort: Steyr
Kontaktdaten:

Keine grafische Oberfläche mehr

Beitrag von Langi »

Bin noch absoluter n00b, was Linux betrifft.
Hab 9.0 Pro installiert und gestartet. Alles hat einwandfrei funktioniert.
Als ich meinen GraKa-Treiber installiert habe (Linux-Version von Catalyst für Radeon 9800SE) und mich bem nächsten mal neu einloggen wollte, funktionierten KDE, windowmaker,... nicht mehr.
Nun bin ich in der Shell und möchte eventuell den Treiber deinstallieren.
Wie?
Gibt es event. eine andere Lösung (außer neu installieren)???
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury »

Hallo,
ich weiß ja nicht genau, was du gemacht hast, aber ich lese da KDE und Windowmanagder. Bisher hatte ich noch keine zwei Desktop-Systeme installiert, aber haste es denn schon mal mit sowas wie startx oder kdm probiert. Das dürfte dir den XServer wieder starten und bei kdm gleich den KDE.
prober halt mal...
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.
Langi
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 17. Dez 2004, 17:43
Wohnort: Steyr
Kontaktdaten:

Beitrag von Langi »

Ob da mehrere Desktop-Systeme instlliert sind ist ja egal.
Wenn ich KDE eingebe, wird es zuerst gestartet und anschließend gleich wegen eines Fehlers wieder beendet...
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury »

Kannst du denn hier irgenwie mal den Fehler posten? Würde das enorm erleichtern...
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.
Langi
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 17. Dez 2004, 17:43
Wohnort: Steyr
Kontaktdaten:

Beitrag von Langi »

Als Weihnachtsgeschenk gibt hier die Fehlermeldung. :roll:
Bei KDE und windowmaker kommt jeweils die gleiche Fehlermeldung:

error: could not open display ""
*********
The Web is the sum of all human knowledge plus porn.
*********
Ein Optimist ist in der Regel der Geselle, der am schlechtesten informiert ist.
*********
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury »

Da kommen wir der Sache doch schon näher:
veruchst du zufällig das als root zu starten?
sonst gib doch mal `xhost +localhost` als normaler user ein.
Evtl. geht's dann, kann aber auch nur sein, dass das sich auf einen bereits laufenden X-Server bezieht.
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.
Antworten