Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

BASH und Verzeichnisanzeige

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Libby
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 9. Nov 2004, 19:43

BASH und Verzeichnisanzeige

Beitrag von Libby »

Hallo allerseits :-)

Die SuSE-BASH zeigt ja Windows-like immer den ganzen Pfad an, also z.B.
user@linux:/verzeichnis/und/so/weiter>
Andere Distributionen zeigen ja immer das letzte Verzeichnis an, was IMHO meistens völlig ausreicht, außerdem gibt's ja pwd. Kann man das einstellen, wie sich die BASH verhalten soll? Und wenn ja, wo?

MfG, Libby
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Guck mal in der bash-Doku deiner Wahl unter 'PS1'.
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Gast

Beitrag von Gast »

Das kannst du in der '.bashrc' in deinem Homeverzeichnis festlegen.

Schön bunt z.B. so

Code: Alles auswählen

PS1='\[\033[1;33m\]\u\[\033[1;37m\]@\[\033[1;32m\]\h\[\033[1;31m\]\w\[\033[1;36m\]\$ \[\033[0m\]'
Antworten