Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ins netz pingen ja! in netz browsen nein! ???

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
BoBM
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2004, 17:00

ins netz pingen ja! in netz browsen nein! ???

Beitrag von BoBM »

hi,
ich hab suse 9.2 pro und geh über dsl ins netz, wenn man das sagen kann. zwischen splitter und pc hängt nen netgear router.
mein problem ist nun folgendes:
ich kann zwar alle möglichen seiten im netz anpingen aber wenn ich konqueror benutze um zum bsp auf meinen router zuzugreifen kommt immer ne meldung mit zeitüberschreitung.
netzwerkkarte ist richtig installiert und das routing stimmt auch.
kann leider den code nicht posten da ich von dem anderen pc ( win ) der am router hängt ins netz gehe.
hab schon in der SDB nachgeschaut aber ich komm nicht weiter. kennt das einer von euch? wenn wie kann man es lösen.
pingen geht ja aber browsen nicht :o(

vielen dank fürs lesen und für die hoffentlich hilfreichen antworten.
bobm
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Re: ins netz pingen ja! in netz browsen nein! ???

Beitrag von Martin Breidenbach »

BoBM hat geschrieben:ich kann zwar alle möglichen seiten im netz anpingen
Nur über IP-Adresse oder auch über die url ?
BoBM hat geschrieben:wenn ich konqueror benutze um zum bsp auf meinen router zuzugreifen kommt immer ne meldung mit zeitüberschreitung.
Also auch beim Aufruf der Konfigurationsseite des Routers ? Das ist allerdings seltsam.

Hast Du irgendeinen Proxy eingetragen ?

Ansonsten check mal das hier:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16677

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=15947
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
BoBM
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2004, 17:00

Beitrag von BoBM »

hi, also ich kann die ip und die url anpingen. ich benutze auch keinen proxy. ich weiss einfach nicht woran es liegt :o(
wollt halt ungern mit win xp ins netz.
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Probier mal die MTU auf 1492 einzustellen.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
BoBM
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2004, 17:00

Beitrag von BoBM »

hmm, ich hab das selbe problem immernoch auch unter 9.3
ich weiss nicht mehr weiter. hab schon alles mögliche probiert

ipv6,mtu und dns

resolv.conf zeigt mir das

Code: Alles auswählen

nameserver 217.65.24.98
nameserver 212.80.224.161
search site
die DNS hab ich von meinem Router.

ich bin mir bei dem search site nicht ganz sicher ob das so richtig ist.

vielleicht hat ja noch jemand ne idee.
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Ist da vielleicht eine wildgewordene Firewall am Werk ? Überprüfe mal ob unter Linux die Firewall aus ist.... gegen die bösen Buben schützt grundsätzlich ja schonmal der NetGear Router.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
BoBM
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2004, 17:00

Beitrag von BoBM »

hmm, daran kann s auch nicht liegen, hab am netgearrouter die firewall ausgeschalten und habe noch einen anderen router (mikrolink von devolo) getestet da geht es auch nicht.

könnte es noch an etwas anderem liegen?
hab ja schon hier im forum gesucht und hab ähnliche oder die selben probleme gefunden, doch leider wird dann immr nur geschrieben das s gelöst wurde aber nicht wie.

vielleicht kann mir ja nochjemand einn tipp geben.

Vielen dank erstmal!
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

BoBM hat geschrieben:hmm, daran kann s auch nicht liegen, hab am netgearrouter die firewall ausgeschalten...
Nein... auf dem Linux-Rechner !

iptables -L
iptables -t nat -L
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
BoBM
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2004, 17:00

Beitrag von BoBM »

aso, ja da ist die firewall auch aus.
das war das erste was ich gemacht habe.
Benutzeravatar
Frankie777
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 916
Registriert: 30. Apr 2005, 23:22

Beitrag von Frankie777 »

Kannst Du nur auf den Router nicht zugreifen, oder kommst Du über den Router nicht ins Netz?

Nimm mal FireFox statt dem Konquerer.
Ist Konquerer so konfiguriert, daß er den Vorgaben des Router-Herstellers zum Zugriff auf das Webinterface genügt? Java ?

Wenn ping ins Internet geht und HTTP gar nicht geht, dann kann es eigentlich nur eine Firewall sein, die Pakete auf Port 80 blockiert.
Wähl doch mal eine HTTPS-Seite an, das geht dann über Port 443


Zum testen für TCP-Verbindungen ist TCPING auch geeignet.
BoBM
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2004, 17:00

Beitrag von BoBM »

Also ich hab jetzt Konquerer und FireFox getestet beide gehen nicht. ich kann auf den Router nicht zugreifen über den Linux-rechner und nicht browsen. pingen geht ja alles.

ich teste gleich mal ne https-seite

meld mich dann gleich nochmal ...
Antworten