Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Programmfenster verschwinden beim Minimieren

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Scribble
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 13. Jul 2004, 21:42

Programmfenster verschwinden beim Minimieren

Beitrag von Scribble »

Hallo,

habe gestern die KDE-Oberfläche zusätzlich zu Gnome aufgespielt. Keine Ahnung was schief gelaufen ist, aber wenn ich ein Programm starte und das Fenster dann Minimiere, verschwindet es gänzlich, ohne einen Eintrag in der Taskbar zu hinterlassen. Kann es also nicht wieder aufschalten und muss das Programm dann neustarten. Der Prozess läuft aber weiter, denn beim Abmelden blitzt es kurz auf, bevor sich KDE verabschiedet. Ich verwende Suse 9.2, es müsste sich also um die Version KDE 3.3 handeln. Weiß jemand, was ich falsch gemacht habe, bzw. wie ich das Fensterverhalten ändern kann?

Danke im Voraus,
Scribble
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Moin,

Rechtsklick auf die KDE-Kontrolleiste
Hinzufügen - Miniprogramm - Fensterleiste
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Antworten