Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ftp Oberfläche mal wieder

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mampfi
Hacker
Hacker
Beiträge: 670
Registriert: 17. Mär 2004, 19:33
Wohnort: München

ftp Oberfläche mal wieder

Beitrag von mampfi »

Sorry vielmals, muss das Thema mal wieder bemühen.

Mein bisher benutztes FTP-Programm lief leider aus, war leider Shareware.

Der kbear vermisst einige shared Libraries. Kann jemand eine FTP-Oberfläche empfehlen, die noch Linux 8.2 läuft?
Programmieren macht Spaß und ärgert gleichzeitig
Benutzeravatar
PC-Ulf
Member
Member
Beiträge: 180
Registriert: 1. Okt 2004, 17:30
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von PC-Ulf »

Also unter Linux arbeite ich mit der Konsole

Code: Alles auswählen

man ftp
oder mit Konqueror, statt http://Domain eben ftp://Domain.

Hoffe es hilft ein wenig :wink:
Benutzeravatar
Burner
Member
Member
Beiträge: 189
Registriert: 4. Feb 2004, 16:58
Wohnort: RucksackBerliner
Kontaktdaten:

Beitrag von Burner »

Hallo!

Fuer Ftp geht ebenso der MC und der Krusader. Letzteren nutze ich. Bisher ohne probs.

Gruss Burner
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten.
Gast

Beitrag von Gast »

unter x: gftp
der rest wurde schon genannt
PC-Ulf hat geschrieben:oder mit Konqueror, statt http://Domain eben ftp://Domain
das geht mit fast jedem browser, nur hochladen soll damit wirklich verdammt schwierig sein :lol:
mampfi
Hacker
Hacker
Beiträge: 670
Registriert: 17. Mär 2004, 19:33
Wohnort: München

Beitrag von mampfi »

Die Syntax ftp://servername funzt bei mir leider nicht weil der name des ftp-Servers leider mit www beginnt. (Seltsam).

Muss ich doch mal den mc probieren.

Danke Leute.
Programmieren macht Spaß und ärgert gleichzeitig
Benutzeravatar
PC-Ulf
Member
Member
Beiträge: 180
Registriert: 1. Okt 2004, 17:30
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von PC-Ulf »

Also mit meinem Konqueror 3.2.1 kopiere ich ohne Probleme ganze Websites auf meinen Domains, auch mit der Subdomain www davor. Normalerweise reicht auch die IP-Nummer des Server aus. Der Server läuft unter SuSE Linux 9.1, als FTP-Client läuft vsftpd 1.1.3.

Ich nutze zudem beim Nutzer root das Konsolenprogramm sftp.
Antworten