Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

sieveshell geht nach Stromausfall nicht mehr

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
stprograms
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14. Dez 2004, 15:44
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

sieveshell geht nach Stromausfall nicht mehr

Beitrag von stprograms »

Moin!
Ich hab mich gestern am Abend mit der sieveshell beschäftigt und skripte erfolgreich konfiguriert und aktiviert.
Heut in der Früh hatte ich einen Strom ausfall und da ich leider keine USV habe hat auch der Rechner (Suse 9.1 Pro) den geist aufgegeben. Nach dem neustart kann ich mich leider nicht mehr in die sieveshell einloggen. bekomm nach der Passworteingabe immer den Fehler: "unable to connect to server at /usr/bin/sieveshell line 169, <STDIN> line 1."

aufruf der sieveshell mit: sieveshell -u <user> localhost

die alten skripte laufen aber trozdem noch...
woran könnte das liegen?

Mfg Andreas
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

läuft denn der cyrus-imapd ordentlich?
evtl ist der gar nicht gestartet und hat auch ein Problem wegen dem Stromausfall.

stoppe den cyrus und schaue ins logfile /var/log/messages beim Start des cyrus ob dort Fehlermeldungen erscheinen.

sonst prüfe mit netstat -lntp ob der sieve Dienst verfügbar ist (Port 2000 in der Regel)
tcp 0 0 0.0.0.0:2000 0.0.0.0:* LISTEN 12547/master
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
stprograms
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 14. Dez 2004, 15:44
Wohnort: Wien (Österreich)
Kontaktdaten:

Beitrag von stprograms »

problem ist gelöst.. war ein benutzerfehler..
aufruf gehört: sieveshell -a <user> localhost
Trotzdem danke für die Hilfe
Gesperrt