Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

open mail relay test

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
komaii
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: 2. Jul 2004, 12:06
Kontaktdaten:

open mail relay test

Beitrag von komaii »

hi zusammen,

Ich hab mal nach dieser Anleitung mittels mrt (http://www.brandonhutchinson.com/Open_r ... h_mrt.html) meinen Server getestet und bin mir jetzt nicht sicher ob das so stimmt.

vom meinem rechner aus (worker) machte ich folgendes:
perl mrt -V test.patterns test.message mail.thrixxx.at

hier die log meldung dazu die mich verwirrt:
>>> HELO worker
<<< 250 mail.thrixxx.at
>>> MAIL FROM:<>
<<< 250 Ok
>>> RCPT TO:<root@worker>
<<< 250 Ok
>>> DATA
<<< 354 End data with <CR><LF>.<CR><LF>
<<< 250 Ok: queued as 98F5E79851F
mrt: 213.203.227.196: Message accepted
>>> QUIT
<<< 221 Bye
<<< 220 mail.thrixxx.at ESMTP Postfix
>>> HELO worker
<<< 250 mail.thrixxx.at
>>> MAIL FROM:<nobody@[213.203.227.196]>
<<< 250 Ok
>>> RCPT TO:<root@worker>
<<< 250 Ok
>>> DATA
<<< 354 End data with <CR><LF>.<CR><LF>
<<< 250 Ok: queued as F17D179851F
mrt: 213.203.227.196: Message accepted
>>> QUIT
<<< 221 Bye

über die test von diesen seiten hier bekam ich die antwort das alles okay sei.
http://members.iinet.net.au/~remmie/relay/
http://www.ordb.org/submit/

so nun bin ich verwirrt. das mail from <> sind doch mails vom root local oder?
irgendwelche tipps?

lg,
-thomas
Benutzeravatar
ThomasF
Hacker
Hacker
Beiträge: 578
Registriert: 1. Mai 2004, 12:37
Wohnort: Köln

Beitrag von ThomasF »

Nun, lass Dich doch mal von einer anderen Stelle prüfen ...

Das Postfix Buch empfiehlt einen Test von :

http://www.abuse.net/relay.html

So long

ThomasF
Zuletzt geändert von ThomasF am 17. Dez 2004, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
______________________

Ich bin /root, ich darf das !
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

@ThomasF
Not Found
The requested URL /relay was not found on this server.

Apache/1.3.28 Server at www.abuse.net Port 80
plz, check den link nochmal
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Benutzeravatar
komaii
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: 2. Jul 2004, 12:06
Kontaktdaten:

Beitrag von komaii »

das ist der richtige link:
http://www.abuse.net/relay.html

und ja den test hab ich auch bestanden.
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

wollte einen test anfordern:

Dec 17 12:35:23 www postfix/smtp[18008]: 7A272D6F4: host smtp.abuse.net[208.31.42.109] said: 450 try again later (#4.3.0) (in reply to DATA command)
Dec 17 12:35:24 www postfix/smtp[18008]: 7A272D6F4: to=<new@abuse.net>, relay=internalmail.iecc.com[208.31.42.43], delay=12, status=deferred (host internalmail.iecc.com[208.31.42.43] said: 451 Mail service not available. (in reply to RCPT TO command))


super :-)

.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Benutzeravatar
ThomasF
Hacker
Hacker
Beiträge: 578
Registriert: 1. Mai 2004, 12:37
Wohnort: Köln

Beitrag von ThomasF »

Also ich habe bei dem anonymous test keine Probleme wenn ich meine IP angebe ...
______________________

Ich bin /root, ich darf das !
dermichel
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1169
Registriert: 20. Apr 2004, 22:36
Wohnort: Neuweiler / Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von dermichel »

ich kann ja meinen request garnicht dorthin absenden weil deren mailserver nicht am netz ist :-)

.
Mr. Postfix - /* Ubuntu- und SuSE-Linux /*
Gesperrt