Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

USB-Adapter: Tastatur verliert Key-Events

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Herr Kloßen
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16. Dez 2004, 15:17
Kontaktdaten:

USB-Adapter: Tastatur verliert Key-Events

Beitrag von Herr Kloßen »

Hallo, ich habe einen Laptop, an den ich eine externe Tastatur und Maus angeschlossen habe, über einen USB-Adapter für die beiden.

Leider funktioniert es nur so einigermaßen: Die Tastatur verliert Tastenevents. Das ist ärgerlich, wenn sie den Release-Event verpennt, dann bleibt die Taste gedrücktttttttttttttttttttttttt... Und beim nächsen Druck auf die nämliche Taste kommt kein Buchstabe, denn die Taste war ja noch gedrückt. (Hier demonstriert am Beispielbuchstaben "t")

Gibt es dafür eine Lösung? Zur Not einen Workaround, der zu jedem Tastendruck automatisch einen Release-Event simuliert? Ich könnte gut auf das Auto-Repeat verzichten (außer vielleicht bei den Pfeiltasten).
www.eurobilltracker.com -- sinnlos, aber lustig
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4018
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Grafische Oberfläche?
KDE->Kontrollzentrum->angeschlossene Geräte->Tastatur

MfG
misiu
Antworten