Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Farbige Dokumente über PS in PDF umwandeln

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Quencher
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 27. Aug 2004, 10:08

Farbige Dokumente über PS in PDF umwandeln

Beitrag von Quencher »

Hallo!
Ich habe folgenden Situation:

Habe einen Linux Server der z.B. Dokumente in PDF Datein umwandeln kann und diese im User-Verzeichnis speichert.

Er kann aber nur schwarz/weiss und die Schrift sieht auch nicht sehr toll aus.

Wie kann ich farbige PDF Dateien erstellen und das Schriftbild verbessern?


Gruß Marco
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1416
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Nimm einen PS-Treiber für einen Farblaser und druck damit in eine PS-Datei, die müsste man dann mit ps2pdf umwandeln können.
Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?
Benutzeravatar
Quencher
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 27. Aug 2004, 10:08

Beitrag von Quencher »

Was kann man den z.B. für einen Farblasertreiber nehmen?

Aber ich habe doch schon am Ende eigentlich eine fertige PDF-Datei.
Warum soll ich dann noch ein anderes Programm nehmen, geht es nicht anders.
Benutzeravatar
Quencher
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 27. Aug 2004, 10:08

Beitrag von Quencher »

Habe nun einen Treiber gefunden, der funktioniert.
Dadurch hat sich auch das Druckbild komischerweise verbessert.
Antworten