Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

erste gehversuche mit quanta

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

erste gehversuche mit quanta

Beitrag von Rahbur »

Hallo an alle,

ich habe mir den Quellcode von quanta runtergeladen und versuche diesen jetzt zu compilieren.
nach dem ich ./configure eingegeben habe hat er Seitenweise etwas ausgeführt. und mir schließlich diese Fehlermeldung ausgegeben.

checking for X... configure: error: Can't find X includes. Please check your installation and add the correct paths!

Wer kann mir sagen was ich machen muß?

Danke im Vorraus.

Viele Grüße
Rahbur
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew »

Das hängt von deiner Linux- (bzw. Suse-) Version. Die Meldung besagt an sich, du brauchst die Quelldateien deines X-Systems. Bis SuSE 9.0 war das meines Wissens das Paket Xfree86-X11-devel seit 9.1 müsste das Xorg-x11-devel sein. Die musst du einfach nur nachinstallieren. Bitte danach den Online Update nicht vergessen.
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

Beitrag von Rahbur »

Hallo nobbiew,

ich bin da noch etwas unbeholfen.
Ich habe die KDE Oberfläche und nutze Suse Linux 9.1 Professional.
Sax sagt mir das ich folgendes X-System habe" XFree86 Version 4.3.99.902".
Wie kann ich jetzt die Quelldateien des Systems nachinstallieren?
Muß ich da selber bestimmen in welchen Pfad ich die Dateien haben möchte oder macht er das automatisch?
Gibt es bei der Installation sonst noch etwas zu beachten??
Wie gesagt ich bin da noch SEHR unbeholfen bei den Sachen.

Ich Danke Dir in Vorraus
Gruß Rahbur
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Nur mal so als Frage, warum willst Du Quanta überhaupt kompilieren? SuSE liefert Quanta doch schon mit!
Wenn Du unbedingt kompilieren willst, dann mußt Du ettliche Dev-Packete installiert haben, einfach per YaSt zu finden.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

Beitrag von Rahbur »

Suse liefert quanta mit??
moment mal.....

scheixxxxxxxx

als ich es über YAST gesucht habe hat er mir nichts angezeigt.
Habe es aber grade gefunden. Muß mich beim ersten mal wohl vertippt haben. :oops:
Na ja habe ich wenigstens etwas gelernt. :lol:

eine andere Frage habe ich aber denn noch. Bin durstig nach wissen.
ich habe diese x11 über YAST intalliert, nun bekomme ich aber schon wieder eine andere Fehlermeldung.

Ist das bei jedem Quellcode den ich kompilieren möchte so kompliziert, oder muß ich nur ein bestimmten Satz von x Dateien installieren um dann beliebige Quellcodes kompilieren zu können?
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Ist das bei jedem Quellcode den ich kompilieren möchte so kompliziert, oder muß ich nur ein bestimmten Satz von x Dateien installieren um dann beliebige Quellcodes kompilieren zu können?
Wenn Du alle Developer-Pakete installiert hast, sollltest Du eigentlich so gut wie alles Kompilieren können.
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Rahbur
Newbie
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 10. Dez 2004, 06:56

Beitrag von Rahbur »

Na dann werde ich am Wochenende etwas zum Basteln haben.
Danke Dir/Euch ich werde bescheid geben.

Gruß
Rahbur
Antworten