Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

einrichtung eines dns

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Gast

einrichtung eines dns

Beitrag von Gast »

was braucht man:
- das programm "bind"
- die dateien named.conf resolv.conf
und in /etc/sysconfig/network/config
- die zwei Zonen die wir anlegen müßen

unser ns soll mal linux.club heißen (nicht de com net org info
verwenden)
ich mache es kurz und gebe von mir mal die zone mit kleinen veränderung wieder

/etc/sysconfig/network/config

MODIFY_RESOLV_CONF_DYNAMICALLY="no"
#keine änderung der resolv.conf wegen der dynIP
#---------------------------------------------------------
resolv.conf
nameserver die eigene z.b. 192.168.xxx.xxx
namenserver vom Internetprovider
search linux.club
#---------------------------------------------------------
was wir brauchen ist eine forward zone die bei 9.0 unter /var/lib/named/ liegt steht auch in der named .conf
die heißt bei uns linux.club.forward mit touch erstellen
ich arbeite unter mc
$TTL 3h

@ IN SAO name.linux.club. root.linux.club. {
200402131 ; Seriennummer z.b. Datum
10800 ; Anfrage von Slave
3600 ; Zeit Wiederho..
604800 ; expire
38400 } ; negative caching TTL
IN NS name.linux.club.
localhost. IN A 172.0.0.1
name IN A 192.168.1.2 ;eigene ip
client IN A 192.168.1.3 ;client ip

www.linux.club IN CNAME name

# name = rechnername von NS
#PUNKT NICHT VERGESSEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
#-----------------------------------------------------------------
reverse zone heißt:
linux.club.reverse
$TTL 3h

@ IN SAO name.linux.club. root.linux.club. {
200402131 ; Seriennummer z.b. Datum
10800 ; Anfrage von Slave
3600 ; Zeit Wiederho..
604800 ; expire
38400 } ; negative caching TTL
IN NS name.linux.club.

2 IN PTR name.linux.club.
3 IN PTR client.linux.club.
usw
#----------------------------------------------------------
named.conf
die zonen die angelegt werden soll
zone "linux.club" in {
type master;
file "linux.club.forward";
};
zone "1.168.192.in-addr.arpa" in {
type master;
file "linux.club.reverse";
};
#---------------------------------------------------------
so die bedeutung bekommt ihr aus dem internet oder büchern
achso das @ zeichen spielt hier eine große rolle da können bei manchen fehler auftreten.
na dann viel spaß noch
susefan
susefan
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 20. Jan 2004, 23:06

Beitrag von susefan »

hallo linuxuser
ich sehe hier nur aufrufe, was ich eigendlich schade finde.
ich werde mein wissen noch erweitern was ich hier dann für die anderen niederschreibe kann aber dauern
MfG susefan
Antworten