Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Samba, Drucker und Win XP Client

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
westerjork83
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 12. Nov 2004, 07:39
Kontaktdaten:

Samba, Drucker und Win XP Client

Beitrag von westerjork83 »

Hallo zusammen,

folgendes Problem habe ich. Ich kann zwar über den mit Samba freigegebenen Drucker vom Win Client aus drucken, nur kann ich nicht auf die Druckerqueue zugreifen. Im Explorer steht immer: Zugriff verweigert; keine Verbindung möglich.

Was muß ich in meiner smb.conf ändern, damit ich auf die Queue von Windows aus Zugriff habe?

Hier noch der printers Ausschnitt:

[printers]
comment = All Printers
path = /var/spool/samba
create mask = 0600
printable = yes
browseable = no
public = no
writable = no
guest ok = yes
printer admin = root, @ntadmin, administrator

Gruß Arne
Bild
Benutzeravatar
westerjork83
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 12. Nov 2004, 07:39
Kontaktdaten:

Beitrag von westerjork83 »

Mit dem User, mit dem ich an der XP Kiste angemeldet bin, kann ich auf das Homeverzeichnis zugreifen. Oder meinst Du einen von den Usern, die unter "printer admin" stehen?
Bild
Benutzeravatar
westerjork83
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 12. Nov 2004, 07:39
Kontaktdaten:

Beitrag von westerjork83 »

Super, das ist es gewesen. Muß denn jeder User auf den Clients unter "printer admin" eingetragen sein? Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit die Samba User für die Druckerqueue zuzulassen?


Danke und Gruß
Arne
Bild
LittleNo
Member
Member
Beiträge: 62
Registriert: 14. Mai 2004, 00:21
Kontaktdaten:

Beitrag von LittleNo »

auch wenns vielleicht zu spät is: bei der Option können mit vorangestelltem @ auch gruppen angegeben werden, wenn also alle samba-user in der gruppe smbuser wären, einfach @smbuser hinzufügen, dann gilts für alle :wink:
Antworten