Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Cronjob und php

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
bluebasic
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 16. Feb 2004, 13:18
Wohnort: R.a.N
Kontaktdaten:

Cronjob und php

Beitrag von bluebasic »

Ich hab die Suche grad schon ein wenig gequält bin aber nicht fündig geworden.

Mein Problem ist folgendes

ich hab auf meinem Webserver ein php script, das Daten aus der DB ausliest und in ein RSS-Feed schreibt. Wenn man das Script über den Browser aufruft dann funktioniert alles einwandfrei.
Wenn ich nun aber einen Cronjob einrichte dann geht es nicht.

Ich vermute das es an dem Pfad liegt.
Denn das php Schript liegt in /home/htdocs/web11/html/rss/script.php und schreibt die daten in file/index.rss , und das befindet sich unter /home/htdocs/web11/html/rss/file/index.rss

Wenn das nun der Cronjob aufruft dann würde dieser das rss File nach /file/index.rss schreiben (sofern er in der lage wäre das include file mit den DB verbindungen zu laden).

Gibt es eine einfache und schnelle Lösung das die Datei via cronjob im richtigen Verzeichniss erstellt wird UND das Script weiterhin manuell im Browser gestartet werden kann ??

hat das eventuell irgendwas mit PATH zu tun ??
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin bluebasic,

schau mal in diesen Thread Dort hat oc2pus eine Lösung für dein Problem aufgezeigt, wenn ich denn dein Problem richtig verstanden habe.
bluebasic
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 16. Feb 2004, 13:18
Wohnort: R.a.N
Kontaktdaten:

Beitrag von bluebasic »

den Thread hat mir die Suche auch ausgespuckt, aber der hilft mir nicht weiter. Weil bei mir der Cronjob läuft, allerdings die Pfad angaben in meinem PHP script nicht stimmen da diese um vom Browser aufgerufen werden sich auf den http root beziehen und der cron job starten imho von root
wenn das Script vom Browser aufgerufen wird befindet man sich in /home/htdocs/web11/html und wenn es der Cron aufruft in /home


theoretisch könnte ich in meinem php script alle Pfad angaben für meinen Cronjob anpassen, dann könnte ich dieses Script aber nicht mehr vom Browser aus aufrufen. Müsste dann 2 Scripte haben, eins für den Cron und eins für den manuelle aufruf über den Browser und das will ich wegen eventuellem erhötem pflege aufwand vermeiden.
Die beiden höchsten IQs, die je nach Standardtests ermittelt wurden, gehören Frauen.
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin bluebasic,

ich habe nun auch nicht sooo viel Ahnung aber so wie Du dir das vorstellst geht das nicht. Da sich aber bei dem Script ja nichts weiter ändern wird, würde ich an deiner Stelle ein zweites für den cronjob schreiben und für die Datenbank einen symbolischen Link (?) in das Verzeichniß zu setzen in das der cronjob schreiben will. Dadurch müßte die Datenbank durch beide Möglichkeiten, cronjob und Webaufruf, immer aktualisiert werden.
Antworten