Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Pixelige und schlecht lesbare Schriftendarstellung - KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

js2002
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 26. Nov 2005, 15:53
Kontaktdaten:

Beitrag von js2002 »

..hab freetype2 nun drauf aber weiss nun nicht weiter, ich habe auch keine sourcen in meinem Ordner, wasd muss ich denn als nächstes tun?
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk »

Hast du auch das src.rpm geladen? Oder nur das rpm?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
js2002
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 26. Nov 2005, 15:53
Kontaktdaten:

Beitrag von js2002 »

freetype ist irgendwie übers Kontrollcenter schon mit drin. Denke mal ich habe es ohne src. Man ist das kompliziert.
js2002
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 26. Nov 2005, 15:53
Kontaktdaten:

Beitrag von js2002 »

...wie installiere ich den die Source Dateien nach wenn ich freetype schon drauf haben?

und welche Source Dateien brauche ich noch wenn ich das nacher neu bauen will (was auch immer das heisst).
Antworten