Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Erfahrungen zu Acer Aspire 1522 bzw. 1523

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
The User
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 24. Nov 2004, 22:10

Erfahrungen zu Acer Aspire 1522 bzw. 1523

Beitrag von The User »

Hallo,

ein neuer Thred auf Empfehlung vom Moderator.

Das Notebook scheint recht neu zu sein, denn es wird im Internet leider wenig geschrieben, daher die berühmte Frage:

Konnten bereits Erfahrungen zum Acer Aspire 1522 bzw. 1523 gesammelt werden ?
Auch ich bin auf der Suche nach einem Linux tauglichen Notebook, vorzugsweise mit AMD Athlon.


Vielen Dank

Gerhard
whois
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 16667
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Hallo

Ich habe 2 Acer Aspire

1 - 1307 LC
1 - 1520

Beide funktionieren Vorzüglich Acer hat mit seinen Notebooks immer gute Hardware geliefert und meine Freunde und Kollegen haben auch alle Acer mit Linux und Unix.
Benutzeravatar
juzen
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 5. Feb 2004, 02:51
Wohnort: München

Beitrag von juzen »

Hallo,

ich habe seit ca. 4 Wochen das Aspire 1522 und bin sehr zufrieden damit.
Bluetooth und Wlan werden erkannt, hab sie aber noch nie getestet.

Gruß Jürgen
Windows zum spielen, Linux zum arbeiten
Benutzeravatar
scuddi
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 28. Apr 2004, 18:53
Kontaktdaten:

Beitrag von scuddi »

hab das acer aspire 1522 WLMi und bin sehr zufrieden damit. ich habe momentan noch windows xp home drauf laufen weil ich noch keine zeit gefunden habe linux draufzumachen. alleine von der hardware her ist es ein geiles notebook ich habe eine geforce fx go 5700, 512MB ram und einen athlon64 3000+ in meinem notebookund konnte damit halflife2 ohne probleme spielen. in dem mitgelieferten benutzerhandbuch steht explizit "Unterstützung Linux Betriebssystem". der einzige schwachpunkt an diesem notebook ist seine lahme festplatte aber da in den meißten notebooks festplatten mit nur 5400 rpm verbaut werden wirst du diese problem auch mit anderen notebooks haben.
trotzdem kann ich dieses notebook nur empfehlen!!!
AMD Athlon XP 1800+
ASUS A7V8X-X
ASUS Geforce4 Ti 4400
768 MB DDR RAM PC2700
SuSE 10.0|Kernel 2.6.13-15.10-default
|KDE 3.5.5 "release 19.1"
Linux-XP
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 15. Dez 2005, 20:47
Wohnort: D-76437 Rastatt
Kontaktdaten:

Linux Notebook

Beitrag von Linux-XP »

Meiner Erfahrung nach würde ich nie wieder ein Laptop mit AMD kaufen wenn ich es mit Linux nutzen will.
Für Linux kauf lieber eins mit Intel, dann hast die wenigsten Probleme, läuft normalerweise alles.
Bild
ASUS Eee PC 701 4G 2Gb Ram
Suse Linux 10.3
2.6.24.4-650.1-default #1 SMP 2008/02/14 16:18:52 UTC i686 GNU/Linux
In Memory of Robert "Schmolle" Schmolke *29.09.1980 +17.06.2008
Antworten