Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

newbie: brauche hilfe bei vernetzung von mac -> linux

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
SchorschOnLinux
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 5. Dez 2004, 22:13
Wohnort: Köln

newbie: brauche hilfe bei vernetzung von mac -> linux

Beitrag von SchorschOnLinux »

hallo,

schnell zum Thema: ich würde gerne meinen Pc unter Suse8.1 (ich weiß, ist alt aber egal) als router einsetzen. Der PC sollte als Router über einen Internet Anschluß (Modem) keine statische IP fungieren. An eth0 hängt ein Macintosh. Diees Computer möchte ich gerne als dnetc client laufen lassen und als WWW Browser verwenden... der ehternet karte habe ich eine statische IP 192.168.1.1 zu gewissen dem Mac eine IP als 192.168.1.2 subnet mask ist bei beiden 255.255.255.0 eingetragen. Unter suse ist Ip forwading eingetragen. Irgendwelche Tips oder vorschläge damit der suse Rechner als Browser funktioniert? muß aber noch mal betonen das linux für mich neuland ist... ;)
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

1. Linux Internet Zugang konfigurieren, Firewall aktivieren, ggf dial-on-demand
2. unter Linux Routing aktivieren
3. auf dem Mac den Linux-rechner als Default Gateway angeben
4. auf dem Mac einen funktionierenden DNS-Server angeben (den des Providers oder - falls auf dem Linux-Rechner ein cahing DNS installiert und konfiguriert wurde - den Linux-Rechner)
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Antworten