Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

postfix, cyrus und Web-cyradm

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
kleineso
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 28. Apr 2004, 23:14
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

postfix, cyrus und Web-cyradm

Beitrag von kleineso »

Hallo,


für die bequemere Verwaltung wollte ich gerne "Web-cyradm" auf meinem Rootserver installieren.
Dort läuft Cyrus neben Postfix, Amaivis und Antivir. Vor mir liegt das Postfix Buch von Peer Heinlein und darin steht zu Cyrus, dass Cyrus keine MySQL-Datenbanken unterstütz (S.160).

Was ich bisher über Web-cyradm gelesen habe, bezog sich leider auf MySQL-Datenbanken, bspw. http://postfix-howto.de/web-cyradm.html

Auch hier wird immer wieder auf mysql zurück gegriffen.

Wo zum Geier ist jetzt mein Denkfehler? Hat etvtl. von euch schon Web-cyradm installiert oder kennt ein entsprechendes HowTo?

[edit]
Oder ist es dann so, dass ich wenn ich Web-cyradm nutzen möchte, alle Mailboxen ausschließlich über mysql angelegt werden?! Wie ist das dann mit den dazugehörigen Passwörtern usw.?


Danke & viele Grüße, olli
kleineso
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 28. Apr 2004, 23:14
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von kleineso »

Hallo,


in einem anderem Forum konnte mir etwas auf die Sprünge geholfen werden:
Per Web-cyradm wird ein Benutzer hinzugefügt => Daten werden in der MySQL gespeichert => anhand der MySQL Daten ändert Web-cyradm deine System-Mail-Config => Cyrus nimmt sich, as usual, die nötigen Infos aus dem System => Cyrus arbeitet damit


Web-cyradm habe ich jetzt installiert usw. Leider kann ich mich nicht anmelden.
MySQL arbeitet, Datenbanken sind angelegt wurden.
PHP läuft auch
Apache findet den entsprechenden Ordner auch und zeigt das Login.

Aus dem MySQL Script konnte ich entnehmen, dass ein User 'admin' mit dem Passwort 'test' angelegt wurde. Der ist auch in der entsprechenden Stelle in der DB zu finden.
Aber wie zum Geier melde ich mich da an?

Web-cyradm läuft auf einem dediziertem Server. Zugriff erfolgt ausschließlich über die Shell, surfen ist also auf dem Host max. über
'w3m' möglich.
Von "aussen" geht es auch nicht, sicherlich muss da noch etwas konfiguriert werden, aber ich seh den Wald vor lauter Bäumen gerade nicht :-/


Danke & Gruß, olli
kleineso
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 28. Apr 2004, 23:14
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von kleineso »

Okay, das Login funktioniert jetzt. Gab doch einen Fehler in der DB - der entsprechende User in der mysql DB hat gefehlt!

:oops:
Gesperrt