Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Suse 9.1 nach Update auf KDE 3.3.1 ist KGet weg

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
elastic
Member
Member
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 12:28
Wohnort: Franken

Suse 9.1 nach Update auf KDE 3.3.1 ist KGet weg

Beitrag von elastic »

Hallo,

Ich habe ein Update auf KDE 3.3.1 gemacht, hat Problemlos geklappt. Dann hab ich 2 tage später in Gedanken dummerweise ein normales YOU über die SUSE Server gemacht => Ergebnis: KDE war wieder 3.2

Dann nochmal ein KDE 3.3.1 Update laufen lassen (immer alles online !) dann wars wieder 3.3 - leider war dann plötzlich KGet nicht mehr da (das Icon ist noch da, aber sonst nix - Suchfunktio nfindet auch nix) ob noch mehr Progs fehlen ist mir bisher noch nicht aufgefallen, aber ist natürlich möglich.

Offensichtlich wurden beim 2. Update nicht mehr alle installierten KDE Funktionen installiert ...

KGet ist nun leider nicht als Einzelprogram in YAST aufgeführt - wie kann ich dieses wieder nachinstallieren ?

Dank und Gruss,

Martin
Benutzeravatar
damo
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Nov 2004, 00:54
Wohnort: FFM

Beitrag von damo »

Hm Probier mal kget in der Konsole einzugeben um zu gucken ob es wirklich nicht mehr da ist ;)
Ansonsten wie hasten dein KDE hochgeschraubt? Mit Yast oder apt???

Kannst auch das ganze Paket nochmal neu installieren.

Hat den Namen kdenetwork und findest du hier

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.su ... 5.i586.rpm
Zwei Dinge scheinen unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
Benutzeravatar
elastic
Member
Member
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 12:28
Wohnort: Franken

Beitrag von elastic »

Update mit Yast, auch über die Konsole läßt sich KGet nicht starten, ist spurlos verschwunden - nichtmal ne Systemweite Suche findet noch Spuren ...

Aber Die Info, die ich brauchte war ja, wo KGet drinsteckt, damit ichs wieder nachinstallieren kann - kdenetwork, des werd ich Morgen gleich mal versuchen :-)

Thanx,

Martin
Antworten