Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

postfix mail-relay

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
wiwi
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 29. Nov 2004, 16:42

postfix mail-relay

Beitrag von wiwi »

Hallo Linux-Anwender,
ich versuche derzeit einen Linux Server unter SUSE 9.1
zu installieren und dazu zu bringen als Mail-Relay zu fungieren, um eingehende Emails auf Viren zu überprüfen und die Anti-Spam Software Amavisd-new einzusetzen.
Der Mail-Versand unter Postfix funktioniert einwandfrei, aber
wenn ich versuche Mails per Port 25 an Postfix zu senden, werden
diese derzeit nicht weitergeleitet, sondern bleiben in der
Mail-Warteschlange mit der Fehlermeldung "undisclosed ..."
hängen.

Gibt es dafür eine Erklärung ?
Benutzeravatar
komaii
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: 2. Jul 2004, 12:06
Kontaktdaten:

Beitrag von komaii »

Na ein wenig mehr Infromation wäre schon toll.
Mach mal ein "postconf -n"und paste hier..

ansonsten hier findest du ne tolle Anleitung:
http://www.linux-tin.org/modules.php?op ... &page_id=9

lg,
-thomas
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

komaii hat geschrieben:Na ein wenig mehr Infromation wäre schon toll.
Mach mal ein "postconf -n"und paste hier..
nein, nicht postconf -n !!

besser:
cat /etc/postfix/main.cf | grep -v '^#' | grep -v '^$'
Warum?
SuSE schreibt seine Konfigurationswerte ans ENDE der main.cf, postconf liest den ersten Wert. D.h. bei manueller Konfiguration entstehen so wunderbare Duplikate ... Ein wahrer Quell der Freude :)

Ich empfehle, die automatische Konfiguration von SuSE via YaST zu DEAKTIVIEREN.
Zuletzt geändert von oc2pus am 30. Nov 2004, 10:49, insgesamt 4-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Benutzeravatar
komaii
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: 2. Jul 2004, 12:06
Kontaktdaten:

Beitrag von komaii »

besser:
cat /etc/postfix/main.cf | grep '^#'

das liefert aber nur alles was auskommentiert ist :o)
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

oops, cut & paste error :)

so ist es gemeint:
cat /etc/postfix/main.cf | grep -v '^#'

um die Leerzeilen loszuwerden kann man noch
| grep -v '^$' anhängen, also

cat /etc/postfix/main.cf | grep -v '^#' | grep -v '^$'
Zuletzt geändert von oc2pus am 30. Nov 2004, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Benutzeravatar
komaii
Member
Member
Beiträge: 174
Registriert: 2. Jul 2004, 12:06
Kontaktdaten:

Beitrag von komaii »

:)
Gesperrt