Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme mit Suse Linux 9.2 Pro und WLAN Intel 2200BG

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Nici
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2004, 14:05

Probleme mit Suse Linux 9.2 Pro und WLAN Intel 2200BG

Beitrag von Nici »

Ich hab mir grad Suse Linux 9.2 Proffessional auf meinen Centrino Laptop installiert und will über WLAN (Intel 2200BG -> müßte ja eigentlich von 9.2 unterstützt sein) ins Internet, über Netgear WLAN-Router. Leider funktioniert das nicht... Ich hab unten mal ein paar Sachen aus dem Startprotokoll rauskopiert, vielleicht hilft das ja um den Fehler zu finden. Ich hab die Karte über Yast konfiguriert und es kam keine Fehlermeldung o.ä. was darauf schließen läßt, dass es nicht funktioniert hat...


"
<4>ipw2200: unsupported module, tainting kernel.
<6>ipw2200: Intel(R) PRO/Wireless 2200 Network Driver, 0.8
<6>ipw2200: Copyright(c) 2003-2004 Intel Corporation

...

Setting up network interfaces:
lo
lo IP address: 127.0.0.1/8 done
eth0 device: Intel Corp. PRO/Wireless 2200BG (rev 05)
eth0 configuration: wlan-id-00:0e:35:47:d0:a3
ERROR: command 'iwconfig eth0 mode Managed' returned
Error for wireless request "Set Mode" (8B06) :
SET failed on device eth0 ; Operation not supported.
eth0 (DHCP) . . . . . no IP address yet... backgrounding. waiting

...


eth0 interface could not be set up failed

"
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Da hast Du ein Problem mit der Konfiguration der WLAN-Karte. Ich schiebe das mal in die WLAN-Sektion. Wenn Deine WLAN-Karte läuft und Du z.B. den Router anpingen kannst (aber immer noch nicht ins Internet kommst) dann können wir das gerne in der Netzwerksektion behandeln.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Nici
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 27. Jun 2004, 14:05

Beitrag von Nici »

könnte es an einem Hardwarekonflikt liegen?

Wie kann ich mir die IRQ Belegung anzeigen lassen bzw. ändern??
Benutzeravatar
Galartus
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 28. Mai 2004, 17:23
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Galartus »

Moin,

ich habe ein Amilo 1420W mit nem Intel Pro 2200BG und genau das gleiche Problem. Ich habe jetzt "Startmode='hotplug'" eingestellt, jetzt läuft die Karte wieder, allerdings habe ich noch nicht weiter getestet ob es auch auf Dauer funktioniert.
Genauere Fehlerangaben sind auch unter /var/log/warn zu finden.

Ist schon irgendwie komisch, denn es lief schon eine Zeitlang ohne Probleme mit einer 128bit-Verschlüsselung. Ob evtl. ein Update schuld ist??

So long

Galartus
Antworten