Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Kurioses Netzwerkproblem

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mcneilxp
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 25. Nov 2004, 07:01

Kurioses Netzwerkproblem

Beitrag von mcneilxp »

Hallo!

Habe hier ein total merkwürdiges Serverproblem. Habe für einen Kunden einen Linux Server (Suse 9.2) zusammengestellt, Asus A7V8X Mainboard (integrierter Broadcom Netzwerkadapter).

Hier läuft der Rechner tadellos. Holt sich brav per DHCP eine IP von unserem Router. Im Netzwerk vom Kunden spielt der Rechner total verrückt...

Folgende Konstilation: Ein Router (Draytek 2500WE) an dem einige Arbeitsstationen hängen und ein handelsüblicher Switch der mit dem Router verbunden ist und an dem weitere Arbeitsstationen hängen.

Also Server ganz normal an den Switch angeschlossen ... komisch, bekommt keine IP trotz aktiviertem DHCP des Routers.

Habe also eine statische IP festgelegt, kein Ping möglich. Jede Arbeitsstation kann den Router aber anpingen, der Server kann also weder den Router noch die Arbeitsstationen anpingen ...

Kabel und Port sind okay ... auch ob ich mich direkt an den Router hänge oder an den Switch ist egal, selbst wenn ich den Router aus dem Netz nehme und direkt über den Switch gehe spielt keine Rolle... komischerweise hat der Router in seinem ARP-Cache einen Log-Eintrag vom Server, da taucht jedenfalls die von mir festeingestellte IP und die Mac-Adresse des Servers auf, auch in der Netzwerkumgebung der Rechner taucht der Rechner auf... (Samba) - Zugriff ist allerdings nicht möglich.

Habe dann mal spaßeshalber Ethereal angeschmissen ... empfängt kein einziges Packet, habe mehrere Broadcast-Pings von verschiedenen Rechnern ins Netz geschickt... Firewall ist deaktiviert. Ist ein 192.168.1.0 Netz ...

Hat jemand eine Idee was das sein könnte, wie gesagt hier im Firmennetz läuft der Server ohne Probleme.

Gruß,

Stefan
Benutzeravatar
maxpowers
Member
Member
Beiträge: 71
Registriert: 20. Apr 2004, 12:32
Wohnort: Xanten

Beitrag von maxpowers »

Klingt sehr merkwürdig... ich kann mir das schlecht vorstellen aber könnte es sein, dass doch ein Problem mit dem Kabel/Dose usw. vorliegt?! Ansonsten - ist aber sehr unwahrscheinlich hast Du eventuell 2 gleiche MAC Adressen im Netz?! Prüfe nochmal ob IP Adresse und Subnetzmaske stimmen.
carpe - diem
Benutzeravatar
ThomasF
Hacker
Hacker
Beiträge: 578
Registriert: 1. Mai 2004, 12:37
Wohnort: Köln

Beitrag von ThomasF »

Hi,

habe den Text zwar nur flüchtig überflogen aber ich hatte auch schon mal ein Prob mit einem Draytek ...

Ein Windows Rechner hat sich einwandfrei eine IP von dem Router geholt aber meine SuSE Kiste nicht.

Habe damals die Firmware von dem Draytek aktualisiert (englische Version) danach lief alles einwandfrei ...

So long

ThomasF
______________________

Ich bin /root, ich darf das !
Antworten