Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Konqueror-Download fortsetzten

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
bineinnoobundstehdazu
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2004, 00:42

Konqueror-Download fortsetzten

Beitrag von bineinnoobundstehdazu »

Hallo

Ich wollte fragen ob es vieleicht eine möglichkeit gäbe einen abgebrochenen download von Konqueror fortzusetzten.
(Habe noch keinen neustart gemacht)

Wenn nicht welche downloadmanager könntet ihr mir empfehlen?
Am besten mit grafischer Oberfläche, muss aber nicht seien.
Benutzeravatar
damo
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 4. Nov 2004, 00:54
Wohnort: FFM

Beitrag von damo »

Keine Ahnung probier halt einfach nochmal runter zu laden. Wenn er da los geht wo er aufgehört hat müßt es ja gehen.

Ansonsten nimm KGet oder nimm gleich Firefox. Da können keine falsch klicks passieren. Weil der fragt nochmal ;)
Zwei Dinge scheinen unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher. (Albert Einstein)
bineinnoobundstehdazu
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2004, 00:42

Beitrag von bineinnoobundstehdazu »

Ich glaube das weitermachen funktioniert nicht. Ich kann wieder bis zum speichern Dialog gehen und die iso Datei die Ich runtergeladen
habe hat auf einmal die endung .part .....
Ich hab da eigentlich Angst das er dann en neuen download anfängt und die Datei futsch ist.

Aber wenn es wirklich keine Rettungsmöglichkeiten gibt.....
Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel »

kget einmal gestartet, fragt ob man browser-integration in den konqueror wünscht, klickt man da auf ja, wird im konqui alles mit kget geladen. kget kann resumen.

die teil-dateien (parts) heißen *.part ....logischerweise
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild
bineinnoobundstehdazu
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2004, 00:42

Beitrag von bineinnoobundstehdazu »

aja. hmm, aber den download kann ich net mehr damit retten oder, den in Kget kann ich nichts anwählen....

hmm, muss ich wohl nochmal von vorne anfangen...
Benutzeravatar
blueshawk
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 25. Mai 2004, 16:55
Wohnort: Pressbaum/NÖ
Kontaktdaten:

Beitrag von blueshawk »

bei mir hat selbiges immer problemlos funktioniert. ich hab aufgehört mittels "abbrechen" und wenn ich dann (auch nach einem neustart) nochmal anfange, die datei runterzuladen, dann fragt er mich ob ich "überschreiben" oder "fortsetzen" will. natürlich nehm ich "fortsetzen" und er läd ganz normal weiter herunter, bis er fertig is.

blueshawk
OS: SuSE Linux 10.0
Kernel: 2.6.13
KDE: 3.4.2
CPU: Intel Pentium D 820
RAM: 2x 1 GB Kingston HyperX
HDD: 2x 160 GB Maxtor
Display: 2x 19" LG Flatron
Benutzeravatar
ErikDerWikinger
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 8. Sep 2004, 10:05
Wohnort: Riedau, AT
Kontaktdaten:

Beitrag von ErikDerWikinger »

Hallo
blueshawk hat geschrieben:bei mir hat selbiges immer problemlos funktioniert. ich hab aufgehört mittels "abbrechen" und wenn ich dann (auch nach einem neustart) nochmal anfange, die datei runterzuladen, dann fragt er mich ob ich "überschreiben" oder "fortsetzen" will. natürlich nehm ich "fortsetzen" und er läd ganz normal weiter herunter, bis er fertig is.

blueshawk
Firefox müsste das auch hinkriegen, oder?
E.d.W. Bild
PC1: AMD 800Mhz; 256 MB; GeForce FX5200; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
NB: HP; AMD XP Mobile 2500+; 512MB; ATI IGP 320M; Suse 9.1 Pro (2.6.4-52)
Benutzeravatar
blueshawk
Member
Member
Beiträge: 74
Registriert: 25. Mai 2004, 16:55
Wohnort: Pressbaum/NÖ
Kontaktdaten:

Beitrag von blueshawk »

ich habs einmal unter windows versucht, den download einer 700 MB iso-Datei bei 300 MB anzuhalten und dann wieder nach einem neustart fortzusetzen, hat aber nicht funktioniert. das war aber noch mit version 0.9.3, vielleicht wurde das mit version 1.0 verbessert, probiers aus :)
OS: SuSE Linux 10.0
Kernel: 2.6.13
KDE: 3.4.2
CPU: Intel Pentium D 820
RAM: 2x 1 GB Kingston HyperX
HDD: 2x 160 GB Maxtor
Display: 2x 19" LG Flatron
Antworten