Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mail-Client ohne KDE alles in einem Shell-Skript?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Mail-Client ohne KDE alles in einem Shell-Skript?

Beitrag von tomlif »

Hallo,

was brauche ich alles, um von einem LINUX-SUSE-8.2-Server eMail's an einen SMTP-Mailserver schicken kann, allerdings ohne KDE?

Der Mail-Server ist allerdings ein MS Exchange 5.5 auf NT 4.0, der im selben Netzwerk läuft. (andere IP)

Welchen Mail-Client nehm ich da (?), müsste alles in einem Shell-Skript verarbeitbar sein...wir gern System-Meldungen per Mail an alle User verteilen.

Vielen Dank...
t.
Benutzeravatar
moenk
Administrator
Administrator
Beiträge: 1398
Registriert: 15. Aug 2003, 15:36
Wohnort: N52° 27.966' E013° 20.087'
Kontaktdaten:

Beitrag von moenk »

Klar geht sowas:
echo moin | mail moenk@stau19.de
Deinen Postfix kannste mit Yast2 einstellen.
Denkst Du noch selber oder bist Du schon Schwarm?
Gesperrt